Historischer Stammtisch Weißenburg: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wugwiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
 
(106 dazwischenliegende Versionen von 4 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 7: Zeile 7:
 
Der ''Historische Stammtisch'' ist kein eingetragener Verein, sondern für jedermann offen. Allmonatlich in der Zeit von September bis April/Mai findet eine Veranstaltung statt. Dabei spricht ein/e Referent/in zu einem geschichtlichen Thema, das einen Bezug zum hiesigen Raum hat, wobei auch geografische, wasserwirtschaftliche, sozialkundliche, medizinische oder andere Aspekte mit angesprochen werden können. Der Bogen der Themen ist weit gespannt. So wurden bisher Referate angeboten, die von der Archäologie der Steinzeit bis zu Problematiken der Nachkriegszeit reichten. Auch räumlich sind die Themen weit gestreut - und damit vielseitig und interessant. Einheimische und Auswärtige treten als Referenten auf. Dabei ist es schon oft gelungen, hervorragende Kenner ihres jeweiligen Fachgebietes für den ''Historischen Stammtisch'' zu gewinnen, die die Zuhörer in ihren Bann zogen.
 
Der ''Historische Stammtisch'' ist kein eingetragener Verein, sondern für jedermann offen. Allmonatlich in der Zeit von September bis April/Mai findet eine Veranstaltung statt. Dabei spricht ein/e Referent/in zu einem geschichtlichen Thema, das einen Bezug zum hiesigen Raum hat, wobei auch geografische, wasserwirtschaftliche, sozialkundliche, medizinische oder andere Aspekte mit angesprochen werden können. Der Bogen der Themen ist weit gespannt. So wurden bisher Referate angeboten, die von der Archäologie der Steinzeit bis zu Problematiken der Nachkriegszeit reichten. Auch räumlich sind die Themen weit gestreut - und damit vielseitig und interessant. Einheimische und Auswärtige treten als Referenten auf. Dabei ist es schon oft gelungen, hervorragende Kenner ihres jeweiligen Fachgebietes für den ''Historischen Stammtisch'' zu gewinnen, die die Zuhörer in ihren Bann zogen.
  
Es treffen sich jedes Mal etwa 40 - 50 Zuhörer/innen aller Alters- und Berufsgruppen in der Gaststätte ''Goldener Adler'' in Weißenburg am Marktplatz zu einem Vortrag, der immer an einem Mittwoch um 20 Uhr stattfindet, meistens zur Monatsmitte hin. Im Anschluss an das Referat besteht die Möglichkeit der Aussprache bzw. Diskussion mit den Referenten. Diese verlangen kein Honorar, und es wird kein Eintritt zu diesen abwechslungsreichen Vorträgen erhoben. Wenn Fahrtkosten für die Referenten anfallen, übernimmt diese die [[Stiftung Kohl'sche Einhorn-Apotheke]], deren Vorsitzende Almut Binkert ist. Die Termine werden sowohl in der Tagespresse ([[Liste_der_Medien_im_Landkreis_Weißenburg-Gunzenhausen#Weißenburger Tagblatt|Weißenburger Tagblatt]]) als auch im Kulturmagazin "Carpe diem - Nutze den Tag" bekannt gegeben. Bis Ende 2013 wurden 100 ''Historische Stammtische'' abgehalten.
+
Es treffen sich jedes Mal etwa 40 - 50 Zuhörer/innen aller Alters- und Berufsgruppen in der Gaststätte ''Goldener Adler'' in Weißenburg am Marktplatz zu einem Vortrag, der immer an einem Mittwoch um 20 Uhr stattfindet, meistens zur Monatsmitte hin. Im Anschluss an das Referat besteht die Möglichkeit der Aussprache bzw. Diskussion mit den Referenten. Diese verlangen kein Honorar, und es wird kein Eintritt zu diesen abwechslungsreichen Vorträgen erhoben. Wenn Fahrtkosten für die Referenten anfallen, übernimmt diese die [[Stiftung Kohl'sche Einhorn-Apotheke]], deren Vorsitzende Almut Binkert ist. Die Termine werden sowohl in der Tagespresse ([[Liste_der_Medien_im_Landkreis_Weißenburg-Gunzenhausen#Weißenburger Tagblatt|Weißenburger Tagblatt]]) als auch im Kulturmagazin "Carpe diem - Nutze den Tag" bekannt gegeben. Bis März 2019 wurden 150 ''Historische Stammtische'' abgehalten.
  
  
  
== Aktueller Veranstaltungskalender für 2017 und das erste Halbjahr 2018 ==
+
== Aktueller Veranstaltungskalender für 2021 ==
Termin: immer mittwochs, 20 Uhr im Gasthof "Goldener Adler" in Weißenburg, wenn nicht anders angegeben
 
  
==2018==
+
'''Vorausgesetzt, die Corona-Pandemie lässt die Veranstaltungen des Historischen Stammtische wieder zu, sind die nachfolgenden Veranstaltungen geplant. Änderungen erfahren Sie auf dieser Seite bzw. durch die örtliche Presse. Besucher sollten die 3G-Regeln beachten.'''
  
* 11.04.2018: Werner Kugler, Dekan i.R., Heidenheim: „Heidenheim am Ende des Mittelalters“
 
  
* 16.05.2018: Wolfgang Korn, Architekt und Denkmalpfleger in Tibet, Weißenburg: „Die Pagoden von Kathmandu“
+
''' ''Termin: immer mittwochs um 19:30 Uhr, Gasthof "Goldener Adler", Weißenburg, Marktplatz, wenn nicht anders angegeben.'' '''
  
Juni, Juli, August  -  Sommerpause
 
  
* 05.09.2018: Gabriele Prasser, 1. Vorsitzende der Naturhistorischen Gesellschaft Nürnberg: „Die Nubier“
+
13. Oktober 2021: ''Michael Kummer'', Schwabach, Militärhistoriker: „Die Julikrise 1914 und Europas Weg in den 1. Weltkrieg.“
 
+
 
* 17.10.2018: [[Reinhard Schwirzer]], Oberbürgermeister a. D.: "Wir glauben an den Sieg des Hakenkreuzes, weil wir wissen, dass die Sache gut ist!“(Kreisleiter M.Gerstner, Rede vom 31.03.1933)--Die  NSDAP und ihre Mitglieder in Stadt und Kreis Weißenburg i.Bay. (1922-1945)  
+
10. November 2021: ''Dr. Andrea Kluxen'', Kulturdirektorin, Bezirksheimatpflegerin Ansbach: „Heimat: gestern-heute-morgen (da geht es um den Heimatbegriff und die Frage, was Heimatpflege eigentlich ist.)“
 +
 
 +
15. Dezember 2021: ''Dr. Matthias Weniger'', Bayerisches Nationalmuseum München: „Weißenburger Altäre.“
 +
 
 +
 
 +
 
 +
Durch Corona bedingt, mussten die geplanten Vorträge („Die Burgen im Altmühltal“ mit Architekt H. H. Häffner, sowie „Die Weißenburger Altäre“ mit Dr. M. Weniger vom Bay. Nationalmuseum) sowie der Tagesausflug zum Römerkastell nach Eining und zum Kloster Weltenburg mit Dr. Gschwind, abgesagt werden.
 +
 
 +
Auf unbestimmte Zeit verschoben sind die Vorträge von ''Thomas Wägemann'', Stadtarchiv Weißenburg: „Weißenburg im 1. Weltkrieg“ und von ''Arndt Müller'', Buchhändler, Frankfurt/M.: „Eine Wappensuche aus dem Spessart in Südtirol“, eine heraldische Spurensuche.
 +
 
 +
 
 +
Während der Corona-Pandemie  nutzte die Leiterin des Hitorischen Stammtisches, Frau Almut Binkert, die Zeit und hat Weißenburger Heimatgeschichten von Pfarrer und Heimatschriftsteller von Franken Karl Kelber (1862-1954) und Archivar Dr. Gustav Wulz, (1899-1988) in gekürzter Form neu aufgelegt und dem heutigen Sprachgebrauch angeglichen.
 +
 
 +
„'''Der Donnerprior'''“ Eine tragische Liebesgeschichte, die sich im Kloster auf der Wülzburg zugetragen haben soll.
 +
 
 +
„'''Peter Huter - Baumeister an St. Andreas'''“. Ein tragisches Geschehen, das sich beim Bau des Ost-Turms der St.-Andreaskirche zugetragen haben soll.
 +
 
 +
Die beiden Broschüren (DIN A5, 56 Seiten, mit etlichen Zeichnungen u. a. von Josef Lidl) sind sicher nicht nur für die Stadtführer/innen von besonderem Interesse. Sie können beim nächsten Historischen Stammtisch erworben werden.
 +
 
 +
== Bisherige Vorträge und Exkursionen beim Historischen Stammtisch der „Stiftung Kohl’sche Einhorn-Apotheke“ Weißenburg (Auswahl): ==
 +
 
 +
 
 +
 
 +
15.01.2020: ''Albert Linke, Lohrmannshof'': „Zurück zu den Wurzeln - aus der Familiensaga der Familie Linke.“
 +
 
 +
 
 +
 
 +
11.12.2019: ''Arndt Müller, Frankfurt/M.'': Hans Fuchs, ein Nördlinger Bildhauer (1517–1562) im Umbruch der Reformation
 +
 
 +
13.11.2019: ''Hermann Seis, Ellingen:'' Die Verbrennung der 13-jährigen Barbara Seiserin in Stopfenheim 1625
 +
 
 +
16.10.2019: ''Dr. Christian Later, Bay. Landesamt für Denkmalpflege, München'': Die Ausgrabungen in der Propstei Solnhofen 1961-1979.
 +
 
 +
11.09.2019: ''Ingrid Korn, Weißenburg:'' Ein Dorf im ehemaligen „verbotenen Königreich Mustang/Nepal“ muss dem Klimawandel Tribut zollen.
 +
 
 +
05.07.2019 Studienfahrt mit Frau U. Reinhard nach München ins Bayerische Nationalmuseum: Führung zu den Weißenburger Kirchenschätzen
 +
 
 +
15.05.2019: ''Reinhard Winkler, Weißenburg'': Die Zisternen auf der Wülzburg
 +
 
 +
17.04.2019: ''Dr. Martin Weichmann, Simon Sulk und Antje Wagner'': 90 Jahre Bergwaldtheater und Theaterprojekt "Lebkuchenmann"
 +
 
 +
13.03.2019: ''Michael Kummer, Schwabach'': Fränkische Soldaten in der Armee Maria Theresias
 +
 
 +
150. Stammtisch:
 +
 
 +
16.01.2019: ''Albert Linke, Lohrmannshof'': Die Zarin rief - und zurück zu den Wurzeln, eine Familiensaga.
 +
 
 +
 
 +
 
 +
12.12.2018: ''Simon Sulk, Archäologe, Weißenburg'': Das römische Reiterkastell Biriciana – 130 Jahre nach seiner Entdeckung
 +
 
 +
14.11.2018: ''[[Almut Binkert]]'': Das Leben der Hl. Herzogin Hedwig von Schlesien (1174–1243) und die Heiligenverehrung
 +
 
 +
17.10.2018: ''[[Reinhard Schwirzer]]:'' "Wir glauben an den Sieg des Hakenkreuzes, weil wir wissen, dass die Sache gut ist!“ (Kreisleiter M. Gerstner, Rede vom 31.03.1933) - Die  NSDAP und ihre Mitglieder in Stadt und Kreis Weißenburg i. Bay. (1922-1945)  
 
   
 
   
* 14.11.2018: [[Almut Binkert]], Weißenburg: „Das Leben der Hl. Herzogin Hedwig von Schlesien (1174-1243)"
+
05.09.2018: ''Gabriele Prasser, Nürnberg:'' Petra, Hauptstadt der Nabatäer – Archäologische und Naturhistorische Betrachtungen auf den Spuren Manfred Lindners.  
  
* 12.12.2018: Arndt Müller, Buchhändler in Frankfurt a. M.: "Hans Fuchs, ein Nördlinger Bildhauer (1517-1562) im Umbruch der Reformation“
+
16.05.2018: ''Wolfgang Korn, Weißenburg:'' Als Architekt und Denkmalpfleger in Tibet: Die Pagoden von Kathmandu
  
== Bisherige Vorträge und Exkursionen beim Historischen Stammtisch der „Stiftung Kohl’sche Einhorn-Apotheke“ Weißenburg seit 2009: ==
+
11.04.2018: ''Werner Kugler, Heidenheim:'' Heidenheim am Ende des Mittelalters
  
 
07.03.2018: ''Evi Schultheiß, Heideck-Offenbrunn:'' Juden im Landkreis Roth
 
07.03.2018: ''Evi Schultheiß, Heideck-Offenbrunn:'' Juden im Landkreis Roth
  
 
10.01.2018 ''Dr. Markus Gschwind, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Weißenburg:'' Ausflüge in die römische Provinz  Syria von der späten Republik bis zur islamischen Eroberung.  
 
10.01.2018 ''Dr. Markus Gschwind, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Weißenburg:'' Ausflüge in die römische Provinz  Syria von der späten Republik bis zur islamischen Eroberung.  
 +
  
 
13.12.2017:  ''Dr. Leo Hintermayr, Diözesanarchiv Eichstätt:'' Das Fürstentum Eichstätt der Herzöge v. Leuchtenberg 1817-1833/54“ (gemeins. m. KBW WUG u. Diözesan-Geschichtsver. Eichst.)
 
13.12.2017:  ''Dr. Leo Hintermayr, Diözesanarchiv Eichstätt:'' Das Fürstentum Eichstätt der Herzöge v. Leuchtenberg 1817-1833/54“ (gemeins. m. KBW WUG u. Diözesan-Geschichtsver. Eichst.)
Zeile 55: Zeile 106:
  
 
18.01.2017:  ''Dr. med. Peter Jatzwauk:'' Die Sorben -  eine nationale Minderheit in Deutschland
 
18.01.2017:  ''Dr. med. Peter Jatzwauk:'' Die Sorben -  eine nationale Minderheit in Deutschland
 +
  
 
14.12.2016:  ''Heinrich Mangold:'' 500 Jahre Isenheimer Altar von Mathias Grünewald im Unterlindenmuseum in Colmar
 
14.12.2016:  ''Heinrich Mangold:'' 500 Jahre Isenheimer Altar von Mathias Grünewald im Unterlindenmuseum in Colmar
Zeile 67: Zeile 119:
  
 
15.06.2016:  ''Dieter Pappler'': König Ludwig der Baier (1286-1346) „Wir sind Kaiser.“
 
15.06.2016:  ''Dieter Pappler'': König Ludwig der Baier (1286-1346) „Wir sind Kaiser.“
 +
 +
125.Stammtisch:
  
 
18.05.2016:  ''Dr. Anne Müller, Heidenheim'': Funktion und Symbolik von Klosterräumen im Mittelalter  
 
18.05.2016:  ''Dr. Anne Müller, Heidenheim'': Funktion und Symbolik von Klosterräumen im Mittelalter  
Zeile 77: Zeile 131:
  
 
13.01.2016:  ''Andrea May'': Romantiker in der Fränkischen Schweiz
 
13.01.2016:  ''Andrea May'': Romantiker in der Fränkischen Schweiz
 +
  
 
16.12.2015:  ''Gerhard Grimm'': 120 Jahre Rotes Kreuz in Weißenburg
 
16.12.2015:  ''Gerhard Grimm'': 120 Jahre Rotes Kreuz in Weißenburg
Zeile 96: Zeile 151:
  
 
14.01.2015: ''[[Almut Binkert]]'': Argula von Grumbach (1492-1554) - eine bayerische Reformatorin
 
14.01.2015: ''[[Almut Binkert]]'': Argula von Grumbach (1492-1554) - eine bayerische Reformatorin
 +
  
 
10.12.2014: ''Rosemary Snelling:'' Francesco Petrarca (1304-1374) und die Neuentdeckung des Menschen
 
10.12.2014: ''Rosemary Snelling:'' Francesco Petrarca (1304-1374) und die Neuentdeckung des Menschen
Zeile 114: Zeile 170:
  
 
12.02.2014: ''Eugeniusz Bratkowski:'' Die polnische Siedlung in Weißenburg
 
12.02.2014: ''Eugeniusz Bratkowski:'' Die polnische Siedlung in Weißenburg
 
100. Stammtisch:
 
  
 
11.12.2013 '' Horst Glanz:'' Mit Riemenschneider durchs Fränkische Land
 
11.12.2013 '' Horst Glanz:'' Mit Riemenschneider durchs Fränkische Land
  
 
13.11.2013 ''Julia Krieger:'' Halloween und Klöpfleinsnacht – alte und neue Bräuche zur Vorweihnachtszeit in Mittelfranken
 
13.11.2013 ''Julia Krieger:'' Halloween und Klöpfleinsnacht – alte und neue Bräuche zur Vorweihnachtszeit in Mittelfranken
 +
 +
100. Stammtisch:
  
 
09.10.2013 ''[[Ulf Beier]]:'' Weißenburger Flurnamen machen die Geschichte der Stadt lebendig
 
09.10.2013 ''[[Ulf Beier]]:'' Weißenburger Flurnamen machen die Geschichte der Stadt lebendig
Zeile 136: Zeile 192:
  
 
16.01.2013 ''Fischer, Dr. Stefanie:'' Vertraute Handelspartner, geächtete Handelspartner – Jüdische Viehhändler in Weißenburg und Umgebung (1919-1939)
 
16.01.2013 ''Fischer, Dr. Stefanie:'' Vertraute Handelspartner, geächtete Handelspartner – Jüdische Viehhändler in Weißenburg und Umgebung (1919-1939)
 +
  
 
05.12.2012 ''Trögl, Hans:'' Der wichtigste See des Fränkischen Seenlandes – der Rothsee wird 20 Jahre
 
05.12.2012 ''Trögl, Hans:'' Der wichtigste See des Fränkischen Seenlandes – der Rothsee wird 20 Jahre
Zeile 152: Zeile 209:
  
 
18.01.2012  ''Wager, Melanie:'' Der Stürmer, das Hetzblatt der Nationalsozialisten
 
18.01.2012  ''Wager, Melanie:'' Der Stürmer, das Hetzblatt der Nationalsozialisten
 +
  
 
07.11.2011  ''[[Reinhard Schwirzer|Schwirzer, Reinhard]]:''  Der Weg in den NS-Staat – Weißenburg zwischen Monarchie und Machtergreifung
 
07.11.2011  ''[[Reinhard Schwirzer|Schwirzer, Reinhard]]:''  Der Weg in den NS-Staat – Weißenburg zwischen Monarchie und Machtergreifung
Zeile 168: Zeile 226:
  
 
12.01.2011  ''Röper, Dr. Martin:''  Das erdgeschichtliche Solnhofen-Archipel
 
12.01.2011  ''Röper, Dr. Martin:''  Das erdgeschichtliche Solnhofen-Archipel
 +
  
 
08.12.2010 ''Kaczmarek-Löw, Dr. Klara:'' Von der Burg zum Schloss. Vom Wehr- zum Repräsentationscharakter
 
08.12.2010 ''Kaczmarek-Löw, Dr. Klara:'' Von der Burg zum Schloss. Vom Wehr- zum Repräsentationscharakter
 +
 +
17.11.2010 ''Zwanzig, Dr. Christofer:'' Klöster als heilige Orte – Die frühmittelalterlichen Gründungsmythen Heidenheims und Solnhofens als Beispiele
  
 
75. Stammtisch:
 
75. Stammtisch:
 
17.11.2010 ''Zwanzig, Dr. Christofer:'' Klöster als heilige Orte – Die frühmittelalterlichen Gründungsmythen Heidenheims und Solnhofens als Beispiele
 
  
 
20.10.2010 ''Pilhofer, Werner:'' Die Nürnberger Brunnen
 
20.10.2010 ''Pilhofer, Werner:'' Die Nürnberger Brunnen
Zeile 186: Zeile 245:
  
 
13.01.2010  ''Scheerbaum, Jochen:'' Ergebnisse der Grabungen an der Stadtmühle und am Wildbad
 
13.01.2010  ''Scheerbaum, Jochen:'' Ergebnisse der Grabungen an der Stadtmühle und am Wildbad
 +
  
 
09.12.2009  ''Obmann, Dr. Jürgen:''  Neue Forschungsergebnisse am Limes
 
09.12.2009  ''Obmann, Dr. Jürgen:''  Neue Forschungsergebnisse am Limes
Zeile 192: Zeile 252:
  
 
14.10.2009  ''[[Almut Binkert|Binkert, Almut]]:'' 300. Geburtstag der Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth (1709-1758)
 
14.10.2009  ''[[Almut Binkert|Binkert, Almut]]:'' 300. Geburtstag der Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth (1709-1758)
 +
 +
16.09.2009  ''[[Ulf Beier|Beier, Ulf]]: Die Europäische Hauptwasserscheide im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen
  
 
22.04.2009  ''Löw, Luitgard:'' Der Spitalfund von Bad Windsheim
 
22.04.2009  ''Löw, Luitgard:'' Der Spitalfund von Bad Windsheim
Zeile 199: Zeile 261:
 
18.02.2009  ''Osiander, Wolfgang:'' Reformation in Franken
 
18.02.2009  ''Osiander, Wolfgang:'' Reformation in Franken
  
14.01.2009 ''Horndasch, Helmut:'' Resümee der Arbeit in Papua-Neuguinea
+
14.01.2009 ''Horndasch, Helmut:'' Resümee der Arbeit in Papua-Neuguinea
  
== Vorträge beim Historischen Stammtisch 2000 bis 2008 (Auswahl) ==
 
  
06.04.2000 ''Weichmann, Dr. Martin:''  Chirurgie des ausgehenden Mittelalters – von Handwerkern, Ärzten und Scharlatanen
+
03.12.2008 ''Braun, Dr. Emanuel:'' Domschatz und Diözesanmuseum Eichstätt
 +
 
 +
12.11.2008 ''[[Reinhard Schwirzer|Schwirzer, Reinhard]]:'' Einsatz ausländischer Arbeitskräfte – Bemerkungen zum Aufenthalt von Fremd- und Zwangsarbeitern während des Zweiten Weltkrieges in der Stadt Weißenburg
 +
 
 +
15.10.2008  ''Wrede, K. Fürstin von:'' Adel im Wandel der Zeit
 +
 
 +
16.04.2008  ''Burger, Dr. Daniel:'' Burgen und Schlösser in München
 +
 
 +
12.03.2008  ''Häffner, Hans-Heinrich:'' Neue Forschungen zum Kloster Heidenheim
 +
 
 +
13.02.2008  ''Koslowski, Peter:'' Die Entwicklung Südafrikas und die heutige Situation
  
06.10.2000 ''Zink, Dr. Karl Friedrich:'' Ehemalige Klosterkirche in Heidenheim im 12. Jahrhundert
+
16.01.2008 ''Biernoth, Alexander:'' Findelkind Europas, Kaspar Hauser
  
25.01.2001  ''Eichler, Hermann:''  Der Weißenburger Stadtbach
 
  
22.03.2001  ''Reinhart, Saskia:''  Konfessionsbilder in Franken
+
05.12.2007  --  Fahrt in die Benediktinerabtei St. Bonifaz in München
  
07.11.2001 ''Kießlinger, Rolf:''  Geschichte und Bedeutung der Schützenscheiben
+
28.11.2007 ''Kammel, Dr. Frank M:.''  Ein Wintervergnügen ausschließlich für Damen – Die Geschichte des Stuhlschlittens
  
29.11.2001 ''Kammerl, Reiner:'' Alte Handwerksberufe in Weißenburg
+
10.10.2007 ''[[Almut Binkert|Binkert, Almut]]:'' Die Malerin Angelika Kauffmann
  
07.02.2002  ''Seidel, Wolfgang:'' Weißenburg und die Hohenzollern in Mittelfranken
+
19.09.2007 ''Zebisch, Siegfried:'' Durch fränkisches Land, entlang der fränkisch-schwäbischen Rezat
  
03.03.2002 ''[[Almut Binkert|Binkert, Almut]]:'' Geschichte des Weißenburger Wildbades
+
30.05.2007 ''Zöller, Edmund:'' Wehrkirchen und Kirchenburgen in Franken (50. Stammtisch)
  
04.04.2002 ''Schnitzlein, Birgit:''  Die hl. Gunthildis und ihre Kapelle im Schambachtal
+
18.04.2007 ''Haberkorn, Dr. Peter Friedrich:''  Kirchen, Klöster und Spitäler – die geistlichen Orte und sozialen Einrichtungen im spätmittelalterlichen Weißenburg
  
16.05.2002 ''Pappler, Dieter:''  Folterungen und Hinrichtungen von Missetätern nach gefälltem Urteil durch den Stadtrichter im mittelalterlichen Weißenburg
+
14.03.2007 ''Weinlich, Edgart:''  Römerpark Ruffenhofen
  
02.10.2002  ''Burger, Dr. Daniel:''   Burgen, stolz und kühn mittelalterliche Herrschaft im Weißenburger Raum
+
14.02.2007  ''Hercksen, Bernd:'' Das Matriarchat eine Zeit ohne Herrschaft und Krieg
  
05.12.2002 ''Schneider, Rudolf:'' Weißenburger G’schichten
+
17.01.2007 ''Gagsteiger, Hans:'' Geschichte in Geschichten
  
16.01.2003  ''Reinhart, Ursula:''  Die Wittelsbacher in Franken oder wie Franken zu Bayern kam
 
  
19.02.2003 ''Seis, Hermann:'' Die Eroberung Ellingens durch preußische Truppen am 06.01.1797
+
06.12.2006 ''Jentsch, Peter:'' Das Königreich Bayern – Die Veränderungen Bayerns zwischen 1792 und 1818
  
12.03.2003 ''Pilhofer, Werner:''  Johannisfriedhof in Nürnberg
+
08.11.2006 ''Zink, Dr. Karl Friedrich:''  Ehemalige Klöster in der Region
  
14.05.2003 ''Gagsteiger, Hans:''  Kunst im Stadtbild von Weißenburg
+
04.10.2006 ''[[Ulf Beier|Beier Ulf]]:''  Vom Männleinlaufen zur Weißenburger Getränkesteuer – 650 Jahre Goldene Bulle, Kaiser Karl IV. und Weißenburg
  
23.10.2003 ''Schrenk, Dr. Johann:''  Tannhäusers Heimat
+
06.09.2006 ''Wild, Kurt:''  Die Kelten und ihre Religion
  
05.11.2003 ''Hack, Ute:''  Der Weißenburger Madonnenaltar (in München)
+
17.05.2006 ''Braun, Rainer:''  Der Limesforscher Wilhelm Kohl
  
24.11.2003 ''Wägemann, Thomas:'' Die Geschichte des Weißenburger Kinos
+
05.04.2006 ''Weichmann, Dr. Martin:'' Historische Beschreibung und Befahrung des Hohllochs
  
17.12.2003 ''Mangold, Heinrich Karl:''  Das Weihnachtsbild in der Kunst
+
15.03.2006 ''Pilhofer, Werner:''  Die Mosaiken von Ravenna
  
21.01.2004  ''Jäger, Dr. Ute:'' Nachtwächter und andere unehrliche Berufe im Mittelalter und früher Neuzeit
+
08.02.2006  ''Seis, Hermann:'' Ein Malteser der englisch-bayerischen Zunge – ein besonderer Bayer auf dem Weg zum Königtum des Hauses Wittelsbach
  
27.01.2004 --- Betriebsführung durch das Weißenburger Tagblatt
+
11.01.2006 ''Schrenk, Dr. Johann:'' Goethes Franken
  
11.02.2004  ''Bourbeck, Carl:'' Leben auf dem MS Weißenburg
 
  
24.03.2004 ''Schöler, Eugen:'' Emigranten der Französischen Revolution in Franken
+
29.11.2005 ''Rieß, Dieter:'' Weißenburger G’schichtle
  
21.04.2004 ''Gillmeister-Geisenhof, Evel.:'' Kleidung – ein sensibles Kulturgut
+
09.11.2005 ''Egloffstein, Graf von und zu:'' Die Pappenheimer Reichserbmarschälle
  
26.05.2004 ''Seis, Hermann:'' Römischer Kaiser, ein Haus mit besonderer Geschichte (Ortsbesichtigung)
+
12.10.2005 ''Rechter, Dr. Gerhard:'' Die Herren von Seckendorf in der Fränkischen Geschichte
  
25. Stammtisch:
+
14.09.2005  ''[[Horst Spitschka|Spitschka, Dr. Horst]]:'' Die Integration der Heimatvertriebenen und Flüchtlinge in Weißenburg nach 1945, dargestellt an den Firmengründungen zwischen 1945 und 1950
  
15.09.2004  ''Kluxen, Dr. Andrea:'' Der Deutsche Orden in Franken
+
13.04.2005  ''Mang, Josef:'' Luftbildarchäologie im Raum Mittelfranken
  
06.10.2004 ''Rosenbauer, Georg:''Jüdische Gemeinden im Landkreis WUG
+
23.03.2005 ''Großmann, Prof. Dr. Ulrich:'' Das Germanische Nationalmuseum – die Aufgaben des Deutschen Nationalmuseums im 21. Jahrhundert
 
23.11.2004  ''Mertens, Gottfried:'' Die Jungsteinzeit im Landkreis WUG
 
  
08.12.2004 ''Mangold, Heinrich Karl:''  Engeldarstellungen in der abendländischen Kunst
+
16.02.2005 ''[[Ulf Beier|Beier Ulf]]:''  Die Besiedelungsgeschichte des Weißenburger Raumes anhand seiner Ortsnamen
  
 
19.01.2005  ''Knorr, Karl.'' Die Herren von Hausen – Geschichte einer niederadeligen Familie
 
19.01.2005  ''Knorr, Karl.'' Die Herren von Hausen – Geschichte einer niederadeligen Familie
  
16.02.2005  ''[[Ulf Beier|Beier Ulf]]:''  Die Besiedelungsgeschichte des Weißenburger Raumes anhand seiner Ortsnamen
 
  
23.03.2005 ''Großmann, Prof. Dr. Ulrich:'' Das Germanische Nationalmuseum – die Aufgaben des Deutschen Nationalmuseums im 21. Jahrhundert
+
08.12.2004 ''Mangold, Heinrich Karl:''  Engeldarstellungen in der abendländischen Kunst
 +
 
 +
23.11.2004  ''Mertens, Gottfried:'' Die Jungsteinzeit im Landkreis WUG
  
13.04.2005  ''Mang, Josef:'' Luftbildarchäologie im Raum Mittelfranken
+
06.10.2004  ''Rosenbauer, Georg:''Jüdische Gemeinden im Landkreis WUG
 +
 +
25. Stammtisch:
  
14.09.2005 ''[[Horst Spitschka|Spitschka, Dr. Horst]]:'' Die Integration der Heimatvertriebenen und Flüchtlinge in Weißenburg nach 1945, dargestellt an den Firmengründungen zwischen 1945 und 1950
+
15.09.2004 ''Kluxen, Dr. Andrea:'' Der Deutsche Orden in Franken
  
12.10.2005 ''Rechter, Dr. Gerhard:'' Die Herren von Seckendorf in der Fränkischen Geschichte
+
26.05.2004 ''Seis, Hermann:'' Römischer Kaiser, ein Haus mit besonderer Geschichte (Ortsbesichtigung)
  
09.11.2005 ''Egloffstein, Graf von und zu:'' Die Pappenheimer Reichserbmarschälle
+
21.04.2004 ''Gillmeister-Geisenhof, Evel.:'' Kleidung – ein sensibles Kulturgut
  
29.11.2005 ''Rieß, Dieter:'' Weißenburger G’schichtle
+
24.03.2004 ''Schöler, Eugen:'' Emigranten der Französischen Revolution in Franken
  
11.01.2006 ''Schrenk, Dr. Johann:'' Goethes Franken
+
11.02.2004 ''Bourbeck, Carl:'' Leben auf dem MS Weißenburg
  
08.02.2006  ''Seis, Hermann:'' Ein Malteser der englisch-bayerischen Zunge – ein besonderer Bayer auf dem Weg zum Königtum des Hauses Wittelsbach
+
27.01.2004 --- Betriebsführung durch das Weißenburger Tagblatt
  
15.03.2006 ''Pilhofer, Werner:'' Die Mosaiken von Ravenna
+
21.01.2004 ''Jäger, Dr. Ute:'' Nachtwächter und andere unehrliche Berufe im Mittelalter und früher Neuzeit
  
05.04.2006  ''Weichmann, Dr. Martin:'' Historische Beschreibung und Befahrung des Hohllochs
 
  
17.05.2006 ''Braun, Rainer:''  Der Limesforscher Wilhelm Kohl
+
17.12.2003 ''Mangold, Heinrich Karl:''  Das Weihnachtsbild in der Kunst
  
06.09.2006 ''Wild, Kurt:''  Die Kelten und ihre Religion
+
24.11.2003 ''Wägemann, Thomas:''  Die Geschichte des Weißenburger Kinos
  
04.10.2006 ''[[Ulf Beier|Beier Ulf]]:''  Vom Männleinlaufen zur Weißenburger Getränkesteuer – 650 Jahre Goldene Bulle, Kaiser Karl IV. und Weißenburg
+
05.11.2003 ''Hack, Ute:''  Der Weißenburger Madonnenaltar (in München)
  
08.11.2006 ''Zink, Dr. Karl Friedrich:''  Ehemalige Klöster in der Region
+
23.10.2003 ''Schrenk, Dr. Johann:''  Tannhäusers Heimat
  
06.12.2006 ''Jentsch, Peter:''  Das Königreich Bayern – Die Veränderungen Bayerns zwischen 1792 und 1818
+
14.05.2003 ''Gagsteiger, Hans:''  Kunst im Stadtbild von Weißenburg
  
17.01.2007 ''Gagsteiger, Hans:'' Geschichte in Geschichten
+
12.03.2003 ''Pilhofer, Werner:'' Johannisfriedhof in Nürnberg
  
14.02.2007  ''Hercksen, Bernd:'' Das Matriarchat – eine Zeit ohne Herrschaft und Krieg
+
19.02.2003  ''Seis, Hermann:'' Die Eroberung Ellingens durch preußische Truppen am 06.01.1797
  
14.03.2007 ''Weinlich, Edgart:''  Römerpark Ruffenhofen
+
16.01.2003 ''Reinhart, Ursula:''  Die Wittelsbacher in Franken oder wie Franken zu Bayern kam
  
18.04.2007  ''Haberkorn, Dr. Peter Friedrich:''  Kirchen, Klöster und Spitäler – die geistlichen Orte und sozialen Einrichtungen im spätmittelalterlichen Weißenburg
 
  
50. Stammtisch:
+
05.12.2002  ''Schneider, Rudolf:''  Weißenburger G’schichten
  
30.05.2007 ''Zöller, Edmund:'' Wehrkirchen und Kirchenburgen in Franken
+
02.10.2002 ''Burger, Dr. Daniel:''   Burgen, stolz und kühn – mittelalterliche Herrschaft im Weißenburger Raum
  
19.09.2007 ''Zebisch, Siegfried:'' Durch fränkisches Land, entlang der fränkisch-schwäbischen Rezat
+
16.05.2002  ''Pappler, Dieter:'' Folterungen und Hinrichtungen von Missetätern nach gefälltem Urteil durch den Stadtrichter im mittelalterlichen Weißenburg
  
10.10.2007 ''[[Almut Binkert|Binkert, Almut]]:'' Die Malerin Angelika Kauffmann
+
02.04.2002 ''Schnitzlein, Birgit:'' Die hl. Gunthildis und ihre Kapelle im Schambachtal
  
28.11.2007 ''Kammel, Dr. Frank M:.''  Ein Wintervergnügen ausschließlich für Damen – Die Geschichte des Stuhlschlittens
+
03.03.2002 ''[[Almut Binkert|Binkert, Almut]]:''  Geschichte des Weißenburger Wildbades
  
05.12.2007   --  Fahrt in die Benediktinerabtei St. Bonifaz in München
+
07.02.2002   ''Seidel, Wolfgang:'' Weißenburg und die Hohenzollern in Mittelfranken
  
16.01.2008  ''Biernoth, Alexander:''  Findelkind Europas, Kaspar Hauser
 
  
13.02.2008 ''Koslowski, Peter:''  Die Entwicklung Südafrikas und die heutige Situation
+
29.11.2001 ''Kammerl, Reiner:''  Alte Handwerksberufe in Weißenburg
  
12.03.2008 ''Häffner, Hans-Heinrich:''  Neue Forschungen zum Kloster Heidenheim
+
07.11.2001 ''Kießlinger, Rolf:''  Geschichte und Bedeutung der Schützenscheiben
  
16.04.2008 ''Burger, Dr. Daniel:''  Burgen und Schlösser in München
+
22.03.2001 ''Reinhart, Saskia:''  Konfessionsbilder in Franken
  
15.10.2008 ''Wrede, K. Fürstin von:'' Adel im Wandel der Zeit
+
25.01.2001 ''Eichler, Hermann:'' Der Weißenburger Stadtbach
  
12.11.2008 ''[[Reinhard Schwirzer|Schwirzer, Reinhard]]:''  Einsatz ausländischer Arbeitskräfte – Bemerkungen zum Aufenthalt von Fremd- und Zwangsarbeitern während des Zweiten Weltkrieges in der Stadt Weißenburg
+
06.10.2000 ''Zink, Dr. Karl Friedrich:''  Ehemalige Klosterkirche in Heidenheim im 12. Jahrhundert
  
03.12.2008 ''Braun, Dr. Emanuel:''  Domschatz und Diözesanmuseum Eichstätt
+
06.04.2000  ''Weichmann, Dr. Martin:''  Chirurgie des ausgehenden Mittelalters – von Handwerkern, Ärzten und Scharlatanen
  
  

Aktuelle Version vom 14. August 2021, 15:15 Uhr

Historischer Stammtisch

Im Jahre 2000 wurde in Weißenburg durch Almut Binkert der Historische Stammtisch ins Leben gerufen.

Damit wurde an die Tradition anderer Städte angeknüpft, in denen solche Einrichtungen bereits bestanden. Ziel des Historischen Stammtisches ist es, das Interesse für Heimatgeschichte wachzuhalten, zum Gedankenaustausch anzuregen und in Gesprächen zu vertiefen.

Der Historische Stammtisch ist kein eingetragener Verein, sondern für jedermann offen. Allmonatlich in der Zeit von September bis April/Mai findet eine Veranstaltung statt. Dabei spricht ein/e Referent/in zu einem geschichtlichen Thema, das einen Bezug zum hiesigen Raum hat, wobei auch geografische, wasserwirtschaftliche, sozialkundliche, medizinische oder andere Aspekte mit angesprochen werden können. Der Bogen der Themen ist weit gespannt. So wurden bisher Referate angeboten, die von der Archäologie der Steinzeit bis zu Problematiken der Nachkriegszeit reichten. Auch räumlich sind die Themen weit gestreut - und damit vielseitig und interessant. Einheimische und Auswärtige treten als Referenten auf. Dabei ist es schon oft gelungen, hervorragende Kenner ihres jeweiligen Fachgebietes für den Historischen Stammtisch zu gewinnen, die die Zuhörer in ihren Bann zogen.

Es treffen sich jedes Mal etwa 40 - 50 Zuhörer/innen aller Alters- und Berufsgruppen in der Gaststätte Goldener Adler in Weißenburg am Marktplatz zu einem Vortrag, der immer an einem Mittwoch um 20 Uhr stattfindet, meistens zur Monatsmitte hin. Im Anschluss an das Referat besteht die Möglichkeit der Aussprache bzw. Diskussion mit den Referenten. Diese verlangen kein Honorar, und es wird kein Eintritt zu diesen abwechslungsreichen Vorträgen erhoben. Wenn Fahrtkosten für die Referenten anfallen, übernimmt diese die Stiftung Kohl'sche Einhorn-Apotheke, deren Vorsitzende Almut Binkert ist. Die Termine werden sowohl in der Tagespresse (Weißenburger Tagblatt) als auch im Kulturmagazin "Carpe diem - Nutze den Tag" bekannt gegeben. Bis März 2019 wurden 150 Historische Stammtische abgehalten.


Aktueller Veranstaltungskalender für 2021

Vorausgesetzt, die Corona-Pandemie lässt die Veranstaltungen des Historischen Stammtische wieder zu, sind die nachfolgenden Veranstaltungen geplant. Änderungen erfahren Sie auf dieser Seite bzw. durch die örtliche Presse. Besucher sollten die 3G-Regeln beachten.


Termin: immer mittwochs um 19:30 Uhr, Gasthof "Goldener Adler", Weißenburg, Marktplatz, wenn nicht anders angegeben.


13. Oktober 2021: Michael Kummer, Schwabach, Militärhistoriker: „Die Julikrise 1914 und Europas Weg in den 1. Weltkrieg.“

10. November 2021: Dr. Andrea Kluxen, Kulturdirektorin, Bezirksheimatpflegerin Ansbach: „Heimat: gestern-heute-morgen (da geht es um den Heimatbegriff und die Frage, was Heimatpflege eigentlich ist.)“

15. Dezember 2021: Dr. Matthias Weniger, Bayerisches Nationalmuseum München: „Weißenburger Altäre.“


Durch Corona bedingt, mussten die geplanten Vorträge („Die Burgen im Altmühltal“ mit Architekt H. H. Häffner, sowie „Die Weißenburger Altäre“ mit Dr. M. Weniger vom Bay. Nationalmuseum) sowie der Tagesausflug zum Römerkastell nach Eining und zum Kloster Weltenburg mit Dr. Gschwind, abgesagt werden.

Auf unbestimmte Zeit verschoben sind die Vorträge von Thomas Wägemann, Stadtarchiv Weißenburg: „Weißenburg im 1. Weltkrieg“ und von Arndt Müller, Buchhändler, Frankfurt/M.: „Eine Wappensuche aus dem Spessart in Südtirol“, eine heraldische Spurensuche.


Während der Corona-Pandemie nutzte die Leiterin des Hitorischen Stammtisches, Frau Almut Binkert, die Zeit und hat Weißenburger Heimatgeschichten von Pfarrer und Heimatschriftsteller von Franken Karl Kelber (1862-1954) und Archivar Dr. Gustav Wulz, (1899-1988) in gekürzter Form neu aufgelegt und dem heutigen Sprachgebrauch angeglichen.

Der Donnerprior“ Eine tragische Liebesgeschichte, die sich im Kloster auf der Wülzburg zugetragen haben soll.

Peter Huter - Baumeister an St. Andreas“. Ein tragisches Geschehen, das sich beim Bau des Ost-Turms der St.-Andreaskirche zugetragen haben soll.

Die beiden Broschüren (DIN A5, 56 Seiten, mit etlichen Zeichnungen u. a. von Josef Lidl) sind sicher nicht nur für die Stadtführer/innen von besonderem Interesse. Sie können beim nächsten Historischen Stammtisch erworben werden.

Bisherige Vorträge und Exkursionen beim Historischen Stammtisch der „Stiftung Kohl’sche Einhorn-Apotheke“ Weißenburg (Auswahl):

15.01.2020: Albert Linke, Lohrmannshof: „Zurück zu den Wurzeln - aus der Familiensaga der Familie Linke.“


11.12.2019: Arndt Müller, Frankfurt/M.: Hans Fuchs, ein Nördlinger Bildhauer (1517–1562) im Umbruch der Reformation

13.11.2019: Hermann Seis, Ellingen: Die Verbrennung der 13-jährigen Barbara Seiserin in Stopfenheim 1625

16.10.2019: Dr. Christian Later, Bay. Landesamt für Denkmalpflege, München: Die Ausgrabungen in der Propstei Solnhofen 1961-1979.

11.09.2019: Ingrid Korn, Weißenburg: Ein Dorf im ehemaligen „verbotenen Königreich Mustang/Nepal“ muss dem Klimawandel Tribut zollen.

05.07.2019 Studienfahrt mit Frau U. Reinhard nach München ins Bayerische Nationalmuseum: Führung zu den Weißenburger Kirchenschätzen

15.05.2019: Reinhard Winkler, Weißenburg: Die Zisternen auf der Wülzburg

17.04.2019: Dr. Martin Weichmann, Simon Sulk und Antje Wagner: 90 Jahre Bergwaldtheater und Theaterprojekt "Lebkuchenmann"

13.03.2019: Michael Kummer, Schwabach: Fränkische Soldaten in der Armee Maria Theresias

150. Stammtisch:

16.01.2019: Albert Linke, Lohrmannshof: Die Zarin rief - und zurück zu den Wurzeln, eine Familiensaga.


12.12.2018: Simon Sulk, Archäologe, Weißenburg: Das römische Reiterkastell Biriciana – 130 Jahre nach seiner Entdeckung

14.11.2018: Almut Binkert: Das Leben der Hl. Herzogin Hedwig von Schlesien (1174–1243) und die Heiligenverehrung

17.10.2018: Reinhard Schwirzer: "Wir glauben an den Sieg des Hakenkreuzes, weil wir wissen, dass die Sache gut ist!“ (Kreisleiter M. Gerstner, Rede vom 31.03.1933) - Die NSDAP und ihre Mitglieder in Stadt und Kreis Weißenburg i. Bay. (1922-1945)

05.09.2018: Gabriele Prasser, Nürnberg: Petra, Hauptstadt der Nabatäer – Archäologische und Naturhistorische Betrachtungen auf den Spuren Manfred Lindners.

16.05.2018: Wolfgang Korn, Weißenburg: Als Architekt und Denkmalpfleger in Tibet: Die Pagoden von Kathmandu

11.04.2018: Werner Kugler, Heidenheim: Heidenheim am Ende des Mittelalters

07.03.2018: Evi Schultheiß, Heideck-Offenbrunn: Juden im Landkreis Roth

10.01.2018 Dr. Markus Gschwind, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Weißenburg: Ausflüge in die römische Provinz Syria von der späten Republik bis zur islamischen Eroberung.


13.12.2017: Dr. Leo Hintermayr, Diözesanarchiv Eichstätt: Das Fürstentum Eichstätt der Herzöge v. Leuchtenberg 1817-1833/54“ (gemeins. m. KBW WUG u. Diözesan-Geschichtsver. Eichst.)

15.11.2017: Karl Satorius, Museum im Steinhaus Bönnigheim: Kindesglück - Magische Bräuche um Liebe und Geburt

18.10.2017: Gerdi Hilterhaus, Ansbach: Graf Rumford (1753-1814) München

27.09.2017: Hans-Heinrich Häffner: Halbtagesausflug nach Dollnstein mit Besichtigung des Altmühlzentrums; Führung: Architekt .

17.05.2017: Klaus Wasmuht, Leiter Technologie, Ellingen: Römisches Badewesen in den Weißenburger Thermen

19.04.2017: Prof. Dr. Peter Fleischmann, Staatsarchiv Nürnberg: Hitler in Festungshaft in Landsberg am Lech und die Besucher aus Mittelfranken

22.03.2017: Dr. Albrecht Graf von und zu Egloffstein, Pappenheim: Ritterschaftliche Schlösser des 18. Jahrhunderts in Franken

06.03.2017: Dr. Thomas Goppel, München: Alexander von Humboldt und Bayern

15.02.2017: Dieter Pappler: Karl IV. 1316-1378 - Der Weißenburger Stadtwald und das Ende der Verpfändungen

18.01.2017: Dr. med. Peter Jatzwauk: Die Sorben - eine nationale Minderheit in Deutschland


14.12.2016: Heinrich Mangold: 500 Jahre Isenheimer Altar von Mathias Grünewald im Unterlindenmuseum in Colmar

16.11.2016: Dr. Daniel Burger: Wie die Weißenburger 1474 das Reich gegen den Burgunderherzog Karl den Kühnen unterstützten

12.10.2016: Thomas Schneider: Die Leipziger Gose - eines der ältesten Biere der Welt

14.09.2016: Dr. Dr. Klaus Glatz: Der Streit um die Simultanschule in Weißenburg

13.07.2016: Ursula Reinhart: Tagesausflug nach München, Schloss Nymphenburg

15.06.2016: Dieter Pappler: König Ludwig der Baier (1286-1346) „Wir sind Kaiser.“

125.Stammtisch:

18.05.2016: Dr. Anne Müller, Heidenheim: Funktion und Symbolik von Klosterräumen im Mittelalter

13.04.2016: Ulf Beier: Was bedeuten unsere Familiennamen?

16.03.2016: Ursula Reinhart: König Ludwig I., sein Hofmaler Stieler und die schönen Münchnerinnen

10.02.2016: Reinhard Schwirzer: Antisemitismus und Gewalt gegen Juden (1918-1938) in Stadt und Bezirksamt Weißenburg und der „Weißenburger Pogromprozess“ (1946)

13.01.2016: Andrea May: Romantiker in der Fränkischen Schweiz


16.12.2015: Gerhard Grimm: 120 Jahre Rotes Kreuz in Weißenburg

11.11.2015: Dr. Reinhard Rusam: Österreichische Exulanten in Franken

24.10.2015: Reinhard Winkler: Führung durch die Festung Wülzburg

16.09.2015: Rudolf Hager: Die drei seligen Madeln

20.05.2015: Dr. Klara Kaczmarek-Löw: Georg der Fromme und Georg Friedrich von Hohenzollern - zwei Markgrafen von Ansbach und Herzöge in Schlesien im 16. Jahrhundert

15.04.2015: Arndt Müller: Johannes Rigler - ein Reitersöldner aus Weißenburg im Dienst der Stadt Pisa (ca. 1340-1349)

11.03.2015: Wolfgang Freyberg, Kulturzentrum Ostpreußen, Ellingen: Bernstein - Gold der Ostsee

11.02.2015: Heinz Ottinger: Auf den Spuren der angelsächsischen Missionare - der neue ökumenische Pilgerweg Eichstätt-Heidenheim

14.01.2015: Almut Binkert: Argula von Grumbach (1492-1554) - eine bayerische Reformatorin


10.12.2014: Rosemary Snelling: Francesco Petrarca (1304-1374) und die Neuentdeckung des Menschen

12.11.2014: Ursula Reinhart: 1200 Jahre Karl der Große

15.10.2014: Tagesausflug nach Hohenschwangau (zu Fr. Dr. Luitgard Löw)

10.09.2014: Dr. Maximilian Ettle: „Heim ins Reich", Lager der Volksdeutschen Mittelstelle (SS) in Eichstätt

11.06.2014: Dr. Andrea Kluxen: Friedhofs- und Bestattungskultur in Franken

14.05.2014: Pierre Leich: Der markgräfliche Mathematiker, Arzt und Astronom Simon Marius im Zentrum des Weltbildstreits des 17. Jahrhunderts

16.04.2014: Dr. Luitgard Löw: Die bayerischen Könige, 150 Jahre König Ludwig II.

12.03.2014: Julia Krieger: Österliche Bräuche in Mittelfranken

12.02.2014: Eugeniusz Bratkowski: Die polnische Siedlung in Weißenburg

11.12.2013 Horst Glanz: Mit Riemenschneider durchs Fränkische Land

13.11.2013 Julia Krieger: Halloween und Klöpfleinsnacht – alte und neue Bräuche zur Vorweihnachtszeit in Mittelfranken

100. Stammtisch:

09.10.2013 Ulf Beier: Weißenburger Flurnamen machen die Geschichte der Stadt lebendig

11.09.2013 Dr. Daniel Burger: Mit Brief und Siegel

22.07.2013 Prof. Dr. S.Sommer: Neue Erkenntnisse zum Limes (Vortrag an der Römertherme)

29.05.2013 --- Kunstgeschichtefahrt nach Nürnberg

10.04.2013 Schwirzer, Reinhard: Denazification…every German is Hitler. Politische Säuberung und Entnazifizierung in Stadt und Landkreis Weißenburg

13.03.2013 Flügel, Dr. Christof: Eine Grenze für Rom. Der nordrhätische Limes im Imperium

13.02.2013 Rosenbauer, Arthur: Eisen, das schwarze Gold der Frankenalb

16.01.2013 Fischer, Dr. Stefanie: Vertraute Handelspartner, geächtete Handelspartner – Jüdische Viehhändler in Weißenburg und Umgebung (1919-1939)


05.12.2012 Trögl, Hans: Der wichtigste See des Fränkischen Seenlandes – der Rothsee wird 20 Jahre

14.11.2012 Rieger, Ferdinand: Die klosterreiche Freie Reichsstadt Nürnberg

19.09.2012 Seis, Hermann: Nora und Trina – die Suche nach geheimen Fabriken

16.05.2012 Biernoth, Alexander: Der Wilde Markgraf Carl Wilhelm von Brandenburg-Ansbach

18.04.2012 Müller, Arndt: Das geheimnisvolle Volto Santo in der Karmeliterkirche Weißenburg

14.03.2012 Kammel, Dr. Frank M.: Das Refektoriumsportal des Klosters Heilsbronn

08.02.2012 Nadler, Martin: Aktuelle Ausgrabungen im Umfeld von Weißenburg

18.01.2012 Wager, Melanie: Der Stürmer, das Hetzblatt der Nationalsozialisten


07.11.2011 Schwirzer, Reinhard: Der Weg in den NS-Staat – Weißenburg zwischen Monarchie und Machtergreifung

12.10.2011 Lengenfelder, Dr. Bruno: Säkularisation in Eichstätt

21.09.2011 Glanz, Horst: Von Gunzenhausen über den Hahnenkamm nach Wettelsheim

11.05.2011 Trögl, Hans: Fränkisches Seenland – unbekannt?

13.04.2011 Philipp, Sabine: Die Zukunft der Museen in Weißenburg

09.03.2011 Specht, Manfred: Eine Stadtführung mit Bildern durch Ellingen

09.02.2011 Kaiser, Dr. Wolfgang: Ökologischer Ausbau der Altmühl von Gunzenhausen bis Treuchtlingen

12.01.2011 Röper, Dr. Martin: Das erdgeschichtliche Solnhofen-Archipel


08.12.2010 Kaczmarek-Löw, Dr. Klara: Von der Burg zum Schloss. Vom Wehr- zum Repräsentationscharakter

17.11.2010 Zwanzig, Dr. Christofer: Klöster als heilige Orte – Die frühmittelalterlichen Gründungsmythen Heidenheims und Solnhofens als Beispiele

75. Stammtisch:

20.10.2010 Pilhofer, Werner: Die Nürnberger Brunnen

15.09.2010 Burger, Dr. Daniel: Vom Feldspital zum Ritterorden. Gründung und Frühzeit des Deutschen Ordens

05.05.2010 Trögl, Hans: Der Karlsgraben – ein Schifffahrtsweg

10.03.2010 Grund, Dr. Claudia: Liturgische Orte im Wandel der Jahrhunderte

10.02.2010 Winkler, Reinhard: Der Brunnen der Festung Wülzburg

13.01.2010 Scheerbaum, Jochen: Ergebnisse der Grabungen an der Stadtmühle und am Wildbad


09.12.2009 Obmann, Dr. Jürgen: Neue Forschungsergebnisse am Limes

11.11.2009 Steeger, Wolfgang: 20 Jahre archäologische Grabung an der Burg Treuchtlingen Der Spitalfund von Bad Windsheim

14.10.2009 Binkert, Almut: 300. Geburtstag der Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth (1709-1758)

16.09.2009 Beier, Ulf: Die Europäische Hauptwasserscheide im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen

22.04.2009 Löw, Luitgard: Der Spitalfund von Bad Windsheim

18.03.2009 Seidel, Wolfgang: Die Heilkräuter der Laboranten im Riesengebirge

18.02.2009 Osiander, Wolfgang: Reformation in Franken

14.01.2009 Horndasch, Helmut: Resümee der Arbeit in Papua-Neuguinea


03.12.2008 Braun, Dr. Emanuel: Domschatz und Diözesanmuseum Eichstätt

12.11.2008 Schwirzer, Reinhard: Einsatz ausländischer Arbeitskräfte – Bemerkungen zum Aufenthalt von Fremd- und Zwangsarbeitern während des Zweiten Weltkrieges in der Stadt Weißenburg

15.10.2008 Wrede, K. Fürstin von: Adel im Wandel der Zeit

16.04.2008 Burger, Dr. Daniel: Burgen und Schlösser in München

12.03.2008 Häffner, Hans-Heinrich: Neue Forschungen zum Kloster Heidenheim

13.02.2008 Koslowski, Peter: Die Entwicklung Südafrikas und die heutige Situation

16.01.2008 Biernoth, Alexander: Findelkind Europas, Kaspar Hauser


05.12.2007 -- Fahrt in die Benediktinerabtei St. Bonifaz in München

28.11.2007 Kammel, Dr. Frank M:. Ein Wintervergnügen ausschließlich für Damen – Die Geschichte des Stuhlschlittens

10.10.2007 Binkert, Almut: Die Malerin Angelika Kauffmann

19.09.2007 Zebisch, Siegfried: Durch fränkisches Land, entlang der fränkisch-schwäbischen Rezat

30.05.2007 Zöller, Edmund: Wehrkirchen und Kirchenburgen in Franken (50. Stammtisch)

18.04.2007 Haberkorn, Dr. Peter Friedrich: Kirchen, Klöster und Spitäler – die geistlichen Orte und sozialen Einrichtungen im spätmittelalterlichen Weißenburg

14.03.2007 Weinlich, Edgart: Römerpark Ruffenhofen

14.02.2007 Hercksen, Bernd: Das Matriarchat – eine Zeit ohne Herrschaft und Krieg

17.01.2007 Gagsteiger, Hans: Geschichte in Geschichten


06.12.2006 Jentsch, Peter: Das Königreich Bayern – Die Veränderungen Bayerns zwischen 1792 und 1818

08.11.2006 Zink, Dr. Karl Friedrich: Ehemalige Klöster in der Region

04.10.2006 Beier Ulf: Vom Männleinlaufen zur Weißenburger Getränkesteuer – 650 Jahre Goldene Bulle, Kaiser Karl IV. und Weißenburg

06.09.2006 Wild, Kurt: Die Kelten und ihre Religion

17.05.2006 Braun, Rainer: Der Limesforscher Wilhelm Kohl

05.04.2006 Weichmann, Dr. Martin: Historische Beschreibung und Befahrung des Hohllochs

15.03.2006 Pilhofer, Werner: Die Mosaiken von Ravenna

08.02.2006 Seis, Hermann: Ein Malteser der englisch-bayerischen Zunge – ein besonderer Bayer auf dem Weg zum Königtum des Hauses Wittelsbach

11.01.2006 Schrenk, Dr. Johann: Goethes Franken


29.11.2005 Rieß, Dieter: Weißenburger G’schichtle

09.11.2005 Egloffstein, Graf von und zu: Die Pappenheimer Reichserbmarschälle

12.10.2005 Rechter, Dr. Gerhard: Die Herren von Seckendorf in der Fränkischen Geschichte

14.09.2005 Spitschka, Dr. Horst: Die Integration der Heimatvertriebenen und Flüchtlinge in Weißenburg nach 1945, dargestellt an den Firmengründungen zwischen 1945 und 1950

13.04.2005 Mang, Josef: Luftbildarchäologie im Raum Mittelfranken

23.03.2005 Großmann, Prof. Dr. Ulrich: Das Germanische Nationalmuseum – die Aufgaben des Deutschen Nationalmuseums im 21. Jahrhundert

16.02.2005 Beier Ulf: Die Besiedelungsgeschichte des Weißenburger Raumes anhand seiner Ortsnamen

19.01.2005 Knorr, Karl. Die Herren von Hausen – Geschichte einer niederadeligen Familie


08.12.2004 Mangold, Heinrich Karl: Engeldarstellungen in der abendländischen Kunst

23.11.2004 Mertens, Gottfried: Die Jungsteinzeit im Landkreis WUG

06.10.2004 Rosenbauer, Georg:Jüdische Gemeinden im Landkreis WUG

25. Stammtisch:

15.09.2004 Kluxen, Dr. Andrea: Der Deutsche Orden in Franken

26.05.2004 Seis, Hermann: Römischer Kaiser, ein Haus mit besonderer Geschichte (Ortsbesichtigung)

21.04.2004 Gillmeister-Geisenhof, Evel.: Kleidung – ein sensibles Kulturgut

24.03.2004 Schöler, Eugen: Emigranten der Französischen Revolution in Franken

11.02.2004 Bourbeck, Carl: Leben auf dem MS Weißenburg

27.01.2004 --- Betriebsführung durch das Weißenburger Tagblatt

21.01.2004 Jäger, Dr. Ute: Nachtwächter und andere unehrliche Berufe im Mittelalter und früher Neuzeit


17.12.2003 Mangold, Heinrich Karl: Das Weihnachtsbild in der Kunst

24.11.2003 Wägemann, Thomas: Die Geschichte des Weißenburger Kinos

05.11.2003 Hack, Ute: Der Weißenburger Madonnenaltar (in München)

23.10.2003 Schrenk, Dr. Johann: Tannhäusers Heimat

14.05.2003 Gagsteiger, Hans: Kunst im Stadtbild von Weißenburg

12.03.2003 Pilhofer, Werner: Johannisfriedhof in Nürnberg

19.02.2003 Seis, Hermann: Die Eroberung Ellingens durch preußische Truppen am 06.01.1797

16.01.2003 Reinhart, Ursula: Die Wittelsbacher in Franken oder wie Franken zu Bayern kam


05.12.2002 Schneider, Rudolf: Weißenburger G’schichten

02.10.2002 Burger, Dr. Daniel: Burgen, stolz und kühn – mittelalterliche Herrschaft im Weißenburger Raum

16.05.2002 Pappler, Dieter: Folterungen und Hinrichtungen von Missetätern nach gefälltem Urteil durch den Stadtrichter im mittelalterlichen Weißenburg

02.04.2002 Schnitzlein, Birgit: Die hl. Gunthildis und ihre Kapelle im Schambachtal

03.03.2002 Binkert, Almut: Geschichte des Weißenburger Wildbades

07.02.2002 Seidel, Wolfgang: Weißenburg und die Hohenzollern in Mittelfranken


29.11.2001 Kammerl, Reiner: Alte Handwerksberufe in Weißenburg

07.11.2001 Kießlinger, Rolf: Geschichte und Bedeutung der Schützenscheiben

22.03.2001 Reinhart, Saskia: Konfessionsbilder in Franken

25.01.2001 Eichler, Hermann: Der Weißenburger Stadtbach

06.10.2000 Zink, Dr. Karl Friedrich: Ehemalige Klosterkirche in Heidenheim im 12. Jahrhundert

06.04.2000 Weichmann, Dr. Martin: Chirurgie des ausgehenden Mittelalters – von Handwerkern, Ärzten und Scharlatanen