Luna Bühne

Aus Wugwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eingang Luna-Bühne

Die in der Weißenburger Altstadt gelegene Luna Bühne ist eine Kleinkunstbühne. Sie bietet seit dem 21. September 2002 mit der ersten Aufführung “Sooch blous nix” unterhaltsames Theater.

Geschichte

Thomas Hausner

Die Luna Bühne ist heute in der Weißenburger Paradeisgasse zu Hause. Sie bietet als Kleinkunstbühne maximal 99 Besuchern Platz.

Der Weißenburger Schauspieler und Kabarettist Thomas Hausner eröffnete 2002 die Kabarett-Bühne-Luna im Hospiz-Saal in Weißenburg. Die Bühne etablierte sich, so dass sie am 2. März 2005 in die Silbermühle, etwas außerhalb von Weißenburg gelegen, in ein eigenes Theater umziehen konnte. Ihr heutiges Domizil mitten im Herzen der Altstadt von Weißenburg bezog die Bühne am 16. Januar 2009.

Gäste auf der Luna Bühne

In den vergangenen Jahren waren verschiedene Künstler in der Luna Bühne zu Gast, wie Lizzy Aumeier, Francesca De Martin, Martina Schwarzmann, Monika Gruber, die Couplet AG, Herbert & Renate, Stephan Zinner, Fitzgerald Kusz, Eisi Gulp, Matthias Egersdörfer, Klaus-Karl Kraus, Hans-Hermann Thielke, Mäc Härder, Sigi Zimmerschied, Christian Springer, Andreas Giebel, Django Asül und Emil Steinberger.

Das Programm der Luna Bühne umfasst ein sehr weites Spektrum von Kabarett über Musik-Kabarett, Konzerte, Lesungen, Theater (von Komödien bis Dramen – von klassisch bis modern) bis hin zu Krimis und Kindertheater.

Eigene Programme

Am 15. Juni 2007 startete die Bühne mit dem Fränkischen Amtsgericht eine Serie mit heiteren Geschichten und Verhandlungen und gemütlichen Fälle aus dem Alltag. Pro Veranstaltung werden vier Fälle verhandelt, zwischen den Episoden unterhält der Liedermacher Arthur Rosenbauer das Publikum mit seinen Mundart-Liedern.

Im Jahr 2010 kam die Fortsetzungsserie Dreck & Speck dazu. Monatlich wird eine neue Folge gespielt. Das Weißenburger Tagblatt druckt vor jeder neuen Folge ein Was bisher geschah in der Tageszeitung ab, so ist gewährleistet, dass Besucher problemlos in die Serie einsteigen können.

Zukunftspläne

Mit den Boulevard-Komödien, Klassikern im Klostergarten der Karmeliterkirche, Kindertheater (für Schulen und Kindergärten sowie im freien Verkauf), Krimis, Serien, Lesungen, Musik-Kabarett und vielen kabarettistischen Gästen wird der Spielplan auch weiterhin mit Leben erfüllt.

Zuschauerbereich

Reservierung

Es empfiehlt sich, rechtzeitig die Karten im Vorverkauf zu sichern. Es gibt nur eine Platzkategorie. Ermäßigung wird für Schüler, Studenten, Azubis und Schwerbeschädigte ab 70% gewährt. Bei einigen Gastspielen kann sich der normale Eintrittspreis erhöhen.

Information

Das jeweils aktuelle Programm findet man auf der Homepage der Bühne

Luna Bühne Theater e.V.
Thomas Hausner
Paradeisgasse 9
91781 Weißenburg
Telefon: 09141-87 44 700
Telefax. 09141-87 44 702

Weblinks

Sehenswürdigkeiten in Weißenburg
Sehenswürdigkeiten in Weißenburg
  • Theater, Festspielstätten:
Bergwaldtheater, Luna Bühne, Kulturzentrum Karmeliterkirche
  • Museen und Denkmäler:
Römermuseum, Römerkastell, Römische Thermen, Haus Kaaden, Reichsstadtmuseum, Apothekenmuseum, Brauereimuseum, Schatzkammer in St. Andreas, Ellinger Tor
  • Bäder, Ausflugsziele:
Limesbad, Mogetissa-Therme