Bergwaldtheater

Aus Wugwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bühne des Bergwaldtheaters

Das auf der Weißenburger Ludwigshöhe gelegene Bergwaldtheater gilt als eine der bekanntesten Freilichtbühnen Frankens.

Geschichte

Freilichtaufführungen auf dem Gelände des Bergwaldtheaters sind bereits seit 1791 in der Stadtchronik belegt. Das heutige Bergwaldtheater wurde 1927 in einen aufgelassenen bewaldeten Steinbruch hineingebaut. Es wird seit 1929 mit Ausnahme der Kriegsjahre jährlich im Zeitraum von Juni bis August bespielt.

Programm

Die jährlichen Festspiele halten ein abwechslungsreiches und breit gefächertes Programm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene bereit. Vor allem Operetten, Musicals und das Klassik-Open-Air-Konzert sind in der Regel gut besucht.

Reservierung

Es empfiehlt sich, rechtzeitig Sitzplatzkarten im Vorverkauf zu sichern. Es gibt zwei Kategorien. Sitzplätze der Kategorie I gelten bei einer Umorganisation wegen Regen auch für Aufführung im Kulturzentrum Karmeliterkirche.

Unter Einheimischen als "Geheimtipp" gelten sogenannte "Wurzelplätze": Stehplatzkarten, die Kurzentschlossene an der Abendkasse erhalten können. Ausgerüstet mit einem Sitzkissen oder einer Decke lässt man sich auf einer der zahlreich vorhandenen Baumwurzeln nieder und genießt von hier - mit einem guten Blick über die Zuschauerreihen hinweg auf die Bühne - die Vorstellung.

Informationen

Das Programm des jeweiligen Folgejahres wird in der Regel Mitte Dezember auf der Homepage veröffentlicht. Der Vorverkauf startet in der 51. Kalenderwoche

  • Info und Kartenverkauf:
Amt für Kultur und Touristik
- Bergwaldtheater -
Martin-Luther-Platz 3 - 5, 91781 Weißenburg i. Bay.
Eingang: Haus Kaaden, Pfarrgasse 4;
Tel. 09141/907-123, Fax: 09141/907-121;

Weblinks

Homepage des Bergwaldtheaters

Sehenswürdigkeiten in Weißenburg
Sehenswürdigkeiten in Weißenburg
  • Theater, Festspielstätten:
Bergwaldtheater, Luna Bühne, Kulturzentrum Karmeliterkirche
  • Museen und Denkmäler:
Römermuseum, Römerkastell, Römische Thermen, Haus Kaaden, Reichsstadtmuseum, Apothekenmuseum, Brauereimuseum, Schatzkammer in St. Andreas, Ellinger Tor
  • Bäder, Ausflugsziele:
Limesbad, Mogetissa-Therme