Verzeichnis aller Wohnstättennamen im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen

Aus Wugwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste verzeichnet alle Wohnstättennamen im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen

Fettdruck: Der Name ist auf der Topographischen Karte 1 : 50 000 verzeichnet.

Magerdruck: Der Name ist auf der Topograph. Karte 1: 50 000 nicht verzeichnet.

OT = Ortsteil; VG = Verwaltungsgemeinschaft; * Der Gemeindename ist einmalig in Europa

  1. Absberg, Markt am Großen Brombachsee, Mitgliedsgemeinde in der VG Gunzenhausen
  2. Aha, Pfarrdorf an der Altmühl,, Ortsteil von Gunzenhausen
  3. Alesheim*, Pfarrdorf, Mitgliedsgemeinde in der VG Altmühltal
  4. Allmannsdorf, Kirchdorf am Großen Brombachsee, Ortsteil von Pleinfeld
  5. Altenmuhr, Gemeindeteil von Muhr am See
  6. Altheim siehe Kurzen- und Langenaltheim
  7. Altheimersberg*, Weiler, Ortsteil von Langenaltheim
  8. Am Kreuz, Häusergruppe bei Niederhofen, Ortsteil von Weißenburg (Topogr. Karte 1:50.000: Kreuzwirtshaus; umgangssprachlich auch: Kreuz)
  9. Am Laubenbuch*, Aussiedlerhöfe in Rothenstein, Ortsteil von Weißenburg
  10. Angerhof, südöstlicher Ortsteil von Absberg
  11. Appenberg siehe Oberappenberg
  12. Asbach siehe Ober- und Unterasbach
  13. Aue, Dorf, westlicher Ortsteil von Haundorf
  14. Auernheim, Pfarrdorf, Ortsteil von Treuchtlingen
  15. Auhof, Einöde bei Hundsdorf, Gemeinde Ettenstatt
  16. Aumühle in Weißenburg, Anwesen An den Sommerkellern, und
  17. Aumühle siehe Kästleinsmühle in Treuchtlingen
  18. Baierleinsmühle* Anwesen bei Wolfsbronn, Gemeinde Meinheim
  19. Baldleinsmühle*, Anwesen in Ursheim, Gemeinde Ursheim
  20. Balsenmühle*, Einöde an der Rohrach bei Heidenheim
  21. Banzermühle*, Einöde am Banzerbach in Pleinfeld
  22. Bechthal* im Anlautertal, Kirchdorf und gleichnamige Burgruine, Ortsteil von Raitenbuch
  23. Bergen, Pfarrdorf, Gemeinde in der Verwaltungsgemeinschaft Nennslingen
  24. Bergershof, Einöde bei Ursheim, Gemeinde Polsingen
  25. Bergmühle, Anwesen in Bechthal, Ortsteil von Raitenbuch
  26. Bergnershof*, Einöde auf der Jurahochfläche, Ortsteil von Treuchtlingen
  27. Berolzheim siehe Markt Berolzheim
  28. Biburg, Kirchdorf, Ortsteil von Nennslingen
  29. Bieswang*, Pfarrdorf, Ortsteil von Pappenheim
  30. Birkhof, Einöde am Wülzburger Hang in Weißenburg
  31. Birklein, Einöde bei Allmannsdorf, Ortsteil von Pleinfeld
  32. Blosenmühle* siehe Obere – und Untere Blosenmühle
  33. Böhnleinsmühle*, Anwesen in Hechlingen, Unterhofer Str. 25, Hausname Wexler
  34. Bonhof, Weiler oberhalb von Schambach, Ortsteil von Treuchtlingen
  35. Böschleinsmühle*, Weiler an der Schwäbischen Rezat in Pleinfeld
  36. Bösmühle am Rohrbach (= Bösbach), heute Wohnhaus, Hagenbuch, OT von Weißenburg
  37. Brand, Dorf, Ortsteil von Haundorf
  38. Bräumühle*, Einöde, Ortsteil von Ellingen
  39. Brombach, Kirchdorf an der Brombach, Gemeinde Haundorf
  40. Bubenheim, Kirchdorf an der Altmühl, Ortsteil von Treuchtlingen
  41. Büchelberg, Dorf, Ortsteil von Gunzenhausen
  42. Buckmühle*, Einöde bei Sammenheim, Gemeinde Dittenheim
  43. Bühlhütten*, Anwesen in Wettelsheim, Mühlstr. 1
  44. Burg, Dorf, Gemeindeteil von Ettenstatt
  45. Burgsalach*, Pfarrdorf, Gemeinde in der VG Nennslingen
  46. Büttelbronn, Pfarrdorf, Ortsteil von Langenaltheim
  47. Cronheim*, Pfarrdorf, Ortsteil von Gunzenhausen
  48. Dannhausen, Dorf, Ortsteil von Bergen
  49. Degersheim, Kirchdorf, Ortsteil von Heidenheim
  50. Dematshof*, Einöde, Ortsteil von Haundorf
  51. Dettenheim, Pfarrdorf, Ortsteil von Weißenburg
  52. Dickmühle, Einöde am Möhrenbach, Ortsteil von Treuchtlingen
  53. Dietfurt i. MFr., Pfarrdorf an der Altmühl, Ortsteil von Treuchtlingen
  54. Dittenheim*, Pfarrdorf, Gemeinde in der VG Altmühltal
  55. Döckingen*, Pfarrdorf, Ortsteil von Polsingen
  56. Dornhausen, Pfarrdorf, Ortsteil von Theilenhofen
  57. Dornmühle, Einöde bei Wettelsheim, Ortsteil von Treuchtlingen
  58. Dorsbrunn*, Kirchdorf, Ortsteil von Pleinfeld
  59. Edersfeld*, Dorf bei Aha, Ortsteil von Gunzenhausen
  60. Eggenthal, Einöde, Ortsteil von Heidenheim
  61. Ehlheim*, Dorf an der Altmühl, Ortsteil von Dittenheim
  62. Eichenberg, Dorf, Ortsteil von Haundorf
  63. Eichhof, Einöde westlich von Möhren, Ortsteil von Treuchtlingen
  64. Ellingen, Stadt an der Schwäbischen Rezat
  65. Emetzheim*, Pfarrdorf, Ortsteil von Weißenburg
  66. Engelreuth*, Weiler, Ortsteil von Pleinfeld
  67. Enhofen, Dorf, Gemeindeteil von Ettenstatt
  68. Erlbach siehe Obererlbach
  69. Erlingsdorf*, Dorf, Ortsteil von Pleinfeld
  70. Eßlingen an der Altmühl, Dorf, Ortsteil von Solnhofen
  71. Ettenstatt*, Pfarrdorf im Felchbachtal, VG Ellingen
  72. Eulenhof, Einöde südwestlich von Treuchtlingen
  73. Falbenthal*, Dorf bei Wettelsheim, Ortsteil von Treuchtlingen
  74. Fallhaus - nicht erfasst (u. a. Absberg, Geyern, Wettelsheim; ehem. in Gnotzheim, Gunzenhausen, Meinheim, Polsingen usw.)
  75. Fiegenstall*, Kirchdorf im Felchbachtal, Ortsteil von Höttingen, VG Ellingen
  76. Filchenhard*, Dorf bei Cronheim, Ortsteil von Gunzenhausen
  77. Fischerhaus, Einöde bei Trommetsheim, Ortsteil von Alesheim
  78. Fischhaus, Einöde am westlichen Ortsrand von Büchelberg, Ortsteil von Gunzenhausen
  79. Flemmühle*, Einöde im Schambachtal, Ortsteil von Pappenheim
  80. Freihardt*, Weiler, westlicher Ortsteil von Treuchtlingen
  81. Frickenfelden*, Dorf, östlicher Ortsteil von Gunzenhausen
  82. Fuchsmühle, Einöde an der Rohrach, Ortsteil von Heidenheim
  83. Fuchsmühle, Weiler bei Möhren, Ortsteil von Treuchtlingen
  84. Furtmühle (auch Furthmühle), Einöde am Altmühlüberleiter, Ortsteil von Pfofeld
  85. Gallenmühle, Anwesen in Heidenheim, Hechlinger Str. 25
  86. Gänswirtshaus*, Siedlung (Dorf) bei Niederhofen, Ortsteil von Weißenburg
  87. Gärtnershof, Einöde, Ortsteil von Heidenheim
  88. Geiselsberg, Dorf bei Gräfensteinberg, Ortsteil von Haundorf
  89. Geislohe, Dorf auf der Jurahochfläche, Ortsteil von Pappenheim
  90. Geislohe, Weiler, Ortsteil von Haundorf
  91. Gersdorf, Kirchdorf an der Anlauter, Ortsteil von Nennslingen
  92. Geyern*, Kirchdorf, Ortsteil von Bergen l
  93. Glaserhaus, Einöde, siehe Häuser am Wülzburger Hang
  94. Gnotzheim*, Pfarrdorf, Gemeinde in der VG Hahnenkamm
  95. Göhren, Dorf auf der Jurahochfläche, Ortsteil von Pappenheim
  96. Göppersdorf, Dorf, Ortsteil von Höttingen
  97. Graben, Kirchdorf am Karlsgraben, Ortsteil von Treuchtlingen
  98. Gräfensteinberg*, Pfarrdorf, Ortsteil von Haundorf
  99. Griesbuck*, Dorf, Ortsteil von Absberg
  100. Grönhart*, Weiler, Ortsteil von Treuchtlingen
  101. Großholz, Weiler, Ortsteil von Markt Berolzheim
  102. Gstadt, Weiler, nördlicher Ortsteil von Treuchtlingen zwischen den Bahnlinien
  103. Gündersbach*, Dorf, Ortsteil von Pleinfeld
  104. Gundelshalm*, Dorf, Ortsteil von Pfofeld
  105. Gundelsheim an der Altmühl, Kirchdorf, Ortsteil von Theilenhofen
  106. Gundelsheim, Kirchdorf am Möhrenbach, Ortsteil von Treuchtlingen
  107. Gunzenhausen, Stadt an der Altmühl
  108. Gutzenmühle*, Einöde an der Bundesstraße 466, Ortsteil von Haundorf
  109. Haag bei Treuchtlingen, Dorf, Ortsteil von Treuchtlingen
  110. Haardt, Dorf auf der Jurahochfläche, Ortsteil von Weißenburg
  111. Habermühle, Einöde, nördlich der Galgenbergsiedlung von Weißenburg
  112. Hagenau, Weiler, Ortsteil von Treuchtlingen
  113. Hagenbuch, Siedlung (Dorf), nördlicher Stadtteil von Weißenburg
  114. Hagenhof, Einöde bei Auernheim, Dorf auf der Jurahochfläche, Ortsteil von Treuchtlingen
  115. Hambach siehe Ober- und Unterhambach
  116. Hammermühle, Einöde an der Schambach bei Suffersheim, OT von Weißenburg
  117. Hartschuster*, Einöde bei Windischhausen, Ortsteil von Treuchtlingen
  118. Hasenmühle, Einöde bei Hechlingen, Ortsteil von Heidenheim
  119. Hattenhof, Dorf mit Siedlung, Ortsteil von Weißenburg
  120. Haundorf, Pfarrdorf, Gemeinde in der VG mit Sitz in Gunzenhausen
  121. Häuser am Wülzburger Berg*, Einöde, OT von Weißenburg (umgangsspr. Glaserhaus)
  122. Hechlingen am See*, Pfarrdorf, Ortsteil von Heidenheim
  123. Hefelemühle*, Anwesen an der Altmühl am östlichen Ortsrand von Solnhofen
  124. Heidenheim, Markt, Mitglied der VG Hahnenkamm
  125. Heinzenmühle*, Einöde an der Schwäbischen Rezat, Ortsteil von Pleinfeld
  126. Hessenmühle, Anwesen am Erlbach bei Obererlbach, Ortsteil von Haundorf
  127. Heuberg, Dorf bei Suffersheim, Ortsteil von Weißenburg
  128. Heumödern*, siehe Ober- und Unterheumödern
  129. Heunischhof*, Einöde, Ortsteil von Treuchtlingen
  130. Hochholz, Dorf südlich von Bieswang, Ortsteil von Solnhofen
  131. Höfen, Weiler bei Rehlingen, Ortsteil von Langenaltheim
  132. Höhberg, Dorf bei Streudorf, Ortsteil von Gunzenhausen
  133. Höhberg bei Haundorf siehe Ober- und Unterhöhberg
  134. Hohenmühle, Einöde am Rohrbach, Ortsteil von Weißenburg
  135. Hohentrüdingen*, Kirchdorf, Ortsteil von Heidenheim
  136. Hohenweiler, Dorf, Ortsteil von Pleinfeld
  137. Holzingen, Kirchdorf, Ortsteil im Westen von Weißenburg
  138. Hörlbach, Kirchdorf, Ortsteil von Ellingen
  139. Höttingen, Kirchdorf im Felchbachtal, Gemeinde in der VG Ellingen
  140. Hühnermühle*, Einöde bei Langlau, Ortsteil von Pfofeld
  141. Hundsdorf, Dorf, Ortsteil von Ettenstatt
  142. Hürth, Einöde, Ortsteil von Treuchtlingen
  143. Hüssingen, Kirchdorf, Ortsteil von Westheim
  144. Igelsbach, Dorf bei Kalbensteinberg, Ortsteil von Absberg
  145. Indernbuch*, Dorf, Ortsteil von Burgsalach
  146. Kalbensteinberg*, Pfarrdorf, Ortsteil von Absberg
  147. Kaltenbuch*, Kirchdorf, Ortsteil von Bergen
  148. Kammhof, Einöde, Ortsteil von Ellingen
  149. Kappelhof, Einöde am östlichen Ortsrand von Nennslingen
  150. Karlshof, Einöde, Ortsteil von Ellingen
  151. Kästleinsmühle*, Einöde, Ortsteil von Treuchtlingen
  152. Kattenhochstatt*, Kirchdorf, Ortsteil im Westen von Weißenburg
  153. Kehl, Dorf am Wülzburger Hang, Ortsteil von Weißenburg
  154. Kellerhaus, Gasthaus unterhalb des Patrichberges, Ortsteil von Treuchtlingen s. a. Wettelsheimer Keller
  155. Kemnathen, Weiler, Ortsteil von Pleinfeld
  156. Ketschenmühle, Einöde an der Schwäbischen Rezat, Ortsteil von Pleinfeld
  157. Kirschenmühle, Einöde, Ortsteil von Heidenheim
  158. Kleinweingarten*, Dorf, Ortsteil von Pleinfeld
  159. Kohlhof, Einöde, Ortsteil von Heidenheim
  160. Kohlmühle, Einöde an der Anlauter, Ortsteil von Nennslingen
  161. Kohlmühle, Einöde, Ortsteil von Treuchtlingen
  162. Kohnhof, Einöde, Ortsteil von Polsingen
  163. Krämershof, Weiler, Ortsteil von Heidenheim
  164. Kreuthof, Einöde, Ortsteil von Heidenheim
  165. Kreuz(wirtshaus) siehe Am Kreuz
  166. Kronhof, Einöde an der westlichen Landkreisgrenze, Ortsteil von Polsingen
  167. Kruglmühle*, Einöde bei Fiegenstall, Ortsteil von Ettenstatt
  168. Kurzenaltheim*, Kirchdorf am Steilabfall des Hahnenkamms, Ortsteil von Meinheim
  169. Langenaltheim*, Pfarrdorf, Gemeinde auf der Jurahochfläche
  170. Langenaltheimer Haardt*, Häusergruppe (Dorf) im Steinbruchgebiet von Langenaltheim
  171. Langlau*, Kirchdorf beim Brombachsee, Ortsteil von Pfofeld
  172. Langweidmühle*, Einöde, Ortsteil von Pleinfeld
  173. Laubenthal, Einöde (Gasthaus) bei Rothenstein, Ortsteil von Weißenburg
  174. Laubenzedel*, Kirchdorf, Ortsteil von Gunzenhausen
  175. Lauterbrunnmühle, Einöde an der Schwäbischen Rezat, Ortsteil von Ellingen
  176. Lehenwiesenmühle, Anwesen beim Westfriedhof, Ortsteil von Weißenburg
  177. Lehnleinsmühle*, Einöde am Fuße des Nagelbergs, Ortsteil von Treuchtlingen
  178. Leidingendorf*, Weiler, Ortsteil von Haundorf
  179. Lengenfeld, Weiler südlich von Trommetsheim, Ortsteil von Alesheim
  180. Leonhardsruh*, Ortsteil von Gunzenhausen
  181. Lettenmühle, Sägemühle am nördlichen Stadtrand von Weißenburg
  182. Letzleinsmühle*, ehem. Mühle und Siedlung am nördlichen Ortsrand von Gnotzheim
  183. Lindenbühl, Einöde, Forsthaus, Ortsteil von Haundorf
  184. Lindenhof, Einöde, Ortsteil von Gunzenhausen
  185. Lindenhof, Einöde b. Indernbuch, Ortsteil von Burgsalach
  186. Lohhof, Weiler bei Haag, Ortsteil von Langenaltheim
  187. Lohmühle, Einöde, Ortsteil von Gunzenhausen und
  188. Lohmühle oder Weiherhaus, Wohnhaus in Treuchtlingen
  189. Mackenmühle*, Dorf, Ortsteil von Pleinfeld
  190. Maicha*, Dorf, Ortsteil im Westen von Gunzenhausen
  191. Mandlesmühle*, Einöde bei Allmannsdorf, Ortsteil von Pleinfeld
  192. Mannholz, Dorf, Ortsteil im Nordosten von Pleinfeld
  193. Mariabrunn, Weiler, Ortsteil von Heidenheim
  194. Markhof, Weiler, Ortsteil von Weißenburg
  195. Markt Berolzheim, Markt in der VG Altmühltal
  196. Martinshof, Aussiedlerhof beim Gänswirtshaus, Ortsteil von Weißenburg
  197. Massenbach, Dorf, Ortsteil von Ellingen
  198. Mattenmühle, Einöde am Möhrenbach, Ortsteil von Treuchtlingen
  199. Mäuskreut*, Weiler, Ortsteil von Polsingen
  200. Mäusleinsmühle*, Einöde an der Mündung v. Brombach u. Schwäb. Rezat, OT v. Pleinfeld
  201. Mauthaus, Einöde, Ortsteil von Langenaltheim
  202. Meinheim*, Pfarrdorf, Gemeinde in der Verwaltungsgemeinschaft Altmühltal
  203. Melchershof, Weiler südlich von Schlittenhart, Ortsteil von Treuchtlingen
  204. Metzenhof, Einöde, Ortsteil im Norden von Treuchtlingen
  205. Mischelbach*, Kirchdorf, Ortsteil von Pleinfeld
  206. Mittelmarterhof*, Einöde westlich von Bieswang, Ortsteil von Pappenheim
  207. Möhren, Pfarrdorf und Schloss am Möhrenbach, Ortsteil von Treuchtlingen
  208. Möhrenberg*, Einöde, südlicher Ortsteil von Treuchtlingen
  209. Mooskorb*, Dorf, Gemeindeteil von Wald am Altmühlsee, Ortsteil von Gunzenhausen
  210. Muhr am See, Pfarrdorf am Altmühlsee mit den Gemeindeteilen Alten- und Neuenmuhr
  211. Müssighof*, Einöde am Kleinen Brombachsee, Ortsteil von Absberg
  212. Naßwiesen*, (auch Nasswiesen), Einöde, Ortsteil im Norden von Treuchtlingen
  213. Nennslingen*, Marktgemeinde an der Anlauter
  214. Nesselmühle*, Einöde am Nesselbach, Ortsteil von Muhr am See
  215. Neudorf, Pfarrdorf auf der Jurahochfläche, Ortsteil von Pappenheim
  216. Neuenmuhr, Gemeindeteil von ® Muhr am See
  217. Neufang, Weiler, südlicher Ortsteil von Treuchtlingen
  218. Neuheim, Einöde, Ortsteil im Norden von Treuchtlingen
  219. Neuherberg, Einöde, Ortsteil im Nordwesten von Langenaltheim
  220. Neuherberg, Weiler am Westende des Kleinen Brombachsees, Ortsteil von Pfofeld
  221. Neuhof, Einöde und Häusergruppe an der B 466, Ortsteil von Haundorf
  222. Niederhofen, Dorf bei Oberhochstatt, Ortsteil von Weißenburg
  223. Niederpappenheim*, Kirchdorf an der Altmühl, Ortsteil von Pappenheim
  224. Nordstetten, Dorf, Ortsteil im Süden von Gunzenhausen
  225. Obelshof*, Einöde, Ortsteil im Norden von Heidenheim
  226. Obenbrunn*, Dorf, Ortsteil im Osten von Gunzenhausen
  227. Oberappenberg, Dorf, Ortsteil von Polsingen
  228. Oberasbach, Kirchdorf, Ortsteil von Gunzenhausen
  229. Obere Blosenmühle*, Einöde, Ortsteil von Meinheim
  230. Obere Papiermühle bei Schambach siehe Papiermühle
  231. Obererlbach, Pfarrdorf, Ortsteil von Haundorf
  232. Oberhambach, Dorf, Ortsteil im Westen von Gunzenhausen
  233. Oberheumödern*, Dorf, Ortsteil von Treuchtlingen
  234. Oberhochstatt*, Pfarrdorf, Ortsteil von Weißenburg
  235. Oberhöhberg, Dorf, Ortsteil von Haundorf
  236. Oberndorf, Weiler, Ortsteil von Höttingen
  237. Oberweiler, Weiler bei Wolfsbronn, Ortsteil von Meinheim
  238. Oberwurmbach, Dorf, Ortsteil von Gunzenhausen
  239. Ochsenhart, Dorf im Süden von Bieswang, Ortsteil von Pappenheim
  240. Osterdorf, Kirchdorf auf der Jurahochfläche, Ortsteil von Pappenheim
  241. Ostheim, Pfarrdorf, Ortsteil von Westheim
  242. Ottmarsfeld*, Kirchdorf, Ortsteil von Höttingen
  243. Pagenhard*, Weiler, Ortsteil im Süden von Westheim
  244. Panzermühle, Einöde an der Anlauter, Ortsteil von Nennslingen
  245. Papiermühle, Einöde, Ortsteil von Pappenheim, westlich der Bahnlinie
  246. Papiermühle, Einöde bei Wolfsbronn, Ortsteil von Meinheim
  247. Papiermühle, siehe Obere u. Untere, Einöden bei Schambach, Ortsteile v. Treuchtlingen
  248. Pappenheim*, Stadt im Altmühltal
  249. Patrich*, Ortsteil von Treuchtlingen
  250. Pflaumfeld*, Kirchdorf, Ortsteil im Süden von Gunzenhausen
  251. Pfofeld*, Pfarrdorf, Gemeinde in der Verwaltungsgemeinschaft mit Sitz in Gunzenhausen
  252. Pfraunfeld*, Pfarrdorf, Ortsteil von Burgsalach
  253. Pleinfeld, Markt an der Schwäbischen Rezat
  254. Polsingen*, Pfarrdorf, Gemeinde in der Verwaltungsgemeinschaft Hahnenkamm
  255. Potschmühle*, Einöde an der Schambach bei Suffersheim, Ortsteil von Weißenburg
  256. Prexelmühle, Einöde an der Schwäbischen Rezat, Ortsteil von Pleinfeld
  257. Raitenbuch, Pfarrdorf in der Verwaltungsgemeinschaft Nennslingen
  258. Ramsberg am Brombachsee, Kirchdorf am Großen Brombachsee, Ortsteil von Pleinfeld
  259. Regelsberg*, Einöde bei Ramsberg, Ortsteil von Pleinfeld
  260. Rehenbühl*, Dorf bei Langlau, Ortsteil von Pfofeld
  261. Rehlingen, Kirchdorf, Ortsteil von Langenaltheim
  262. Reichertsmühle, Einöde an der Schwäbischen Rezat, Ortsteil von Pleinfeld
  263. Reisach, Weiler, Ortsteil von Höttingen
  264. Reutberg, östlicher Stadtteil von Gunzenhausen
  265. Reuth am Wald, Kirchdorf, Ortsteil von Raitenbuch
  266. Reuth unter Neuhaus, Kirchdorf, Ortsteil von Ettenstatt
  267. Rittern*, Dorf, Ortsteil von Theilenhofen
  268. Rohrach, Dorf bei Wettelsheim, Ortsteil von Heidenheim
  269. Rohrbach, Dorf, Ortsteil von Ettenstatt
  270. Rohrwalk, Anwesen und Siedlung unterhalb des Rohrberges, Ortsteil von Weißenburg
  271. Roßmeiersdorf (Rossmeiersdorf)*, Dorf, Ortsteil im Süden von Westheim
  272. Röthenhof, Weiler, Ortsteil von Absberg
  273. Rothenstein, Dorf, Ortsteil im Südosten von Weißenburg
  274. Roxfeld*, Weiler, Ortsteil von Pleinfeld
  275. Rutzenhof*, Einöde, Ortsteil im Süden von Treuchtlingen
  276. Sägmühle, Einöde am Möhrenbach, Ortsteil von Treuchtlingen
  277. Sägmühle, Einöde bei Wolfsbronn, Ortsteil von Meinheim
  278. Sammenheim*, Pfarrdorf, Ortsteil von Dittenheim
  279. Sandsee, Schloss oberhalb von Mischelbach, Ortsteil von Pleinfeld
  280. Sankt Egidi, Weiler, Ortsteil von Raitenbuch
  281. Sankt Veit, Kirchdorf, Ortsteil von Pleinfeld
  282. Sausenhofen*, Kirchdorf, Ortsteil von Dittenheim
  283. Schambach, Kirchdorf, Ortsteil von Treuchtlingen
  284. Scheckenmühle, Einöde an der Rohrach, Ortsteil von Heidenheim
  285. Schellhof, Einöde, Ortsteil von Absberg
  286. Schertnershof*, Einöde, Ortsteil von Treuchtlingen
  287. Scheupeleinsmühle*, Einöde, Ortsteil von Gunzenhausen
  288. Schleifer am Berg*, Einöde am Wülzburger Hang, Ortsteil von Weißenburg
  289. Schlittenhart*, Dorf bei Auernheim, Ortsteil von Treuchtlingen
  290. Schlungenhof*, Dorf, Stadtteil von Gunzenhausen, mit diesem zusammengewachsen
  291. Schmalwiesen*, Dorf, Ortsteil von Weißenburg
  292. Schmarrmühle*, Einöde, Ortsteil von Treuchtlingen
  293. Schnackenmühle, Einöde bei Laubenzedel, Ortsteil von Gunzenhausen
  294. Schneckenhausen, östlicher Ortsteil von Nennslingen
  295. Schnürleinsmühle*, Anwesen am Wülzburger Hang, Ortsteil von Weißenburg
  296. Schönau, südlicher Stadtteil von Weißenburg
  297. Schürmühle*, Einöde am Möhrenbach, Ortsteil von Treuchtlingen
  298. Schwabenmühle*, Einöde, Gemeindeteil i. Norden Nennslingens am Schwabenmühlweiher
  299. Schweina, Dorf bei Wald, Ortsteil von Gunzenhausen
  300. Seehof, Hotelanlage am Kleinen Brombachsee, Gemeinde Langlau
  301. Seemannsmühle*, Weiler, Ortsteil von Pleinfeld
  302. Seitersdorf*, Dorf, Ortsteil im Osten von Haundorf
  303. Siebenbronn(en)mühle, Anwesen am westlichen Stadtrand von Weißenburg
  304. Siebeneichhöfe, Weiler am Uhlberg, Ortsteil von Treuchtlingen
  305. Siebenkreuzhof*, Weiler bei Rothenstein an der Bundesstraße 13, Ortsteil von Weißenburg
  306. Silbermühle, Einöde, nördlicher Ortsteil von Weißenburg
  307. Simonsmühle*, Einöde, Ortsteil im Norden von Gnotzheim
  308. Sinderlach*, Weiler, Ortsteil von Gunzenhausen
  309. Solnhofen*, selbstständige Gemeinde im Altmühltal
  310. Sommerkeller, Einöde, nördlicher Ortsteil von Ellingen
  311. Sommerkeller, An den Sommerkellern, Häusergruppe im Südosten von Weißenburg
  312. Sorghof, Anwesen am östlichen Ortsrand von Langlau, Ortsteil von Pfofeld
  313. Spagenhof*, Ortsteil von Absberg (nicht mehr eigens benannt)
  314. Spielberg, Kirchdorf und Burg am Hahnenkamm, Ortsteil von Gnotzheim
  315. Spielhof, Einöde, Ortsteil im Südwesten von Treuchtlingen
  316. Stadelhof, Einöde bei Dettenheim, Ortsteil von Weißenburg
  317. Stadeln, Dorf, Ortsteil von Muhr am See
  318. Stahlmühle, Einöde an der Rohrach im Süden von Hechlingen, Ortsteil von Heidenheim
  319. Steinabühl*, Dorf bei Wald am Altmühlsee, Ortsteil von Gunzenhausen
  320. Steinacker, Weiler, Ortsteil im Süden von Gunzenhausen
  321. Steinleinsfurt*, westlicher Stadtteil von Weißenburg
  322. Steinmühle, Einöde an der Anlauter, Ortsteil von Nennslingen
  323. Stetten, Kirchdorf, Ortsteil von Gunzenhausen
  324. Stirn, Pfarrdorf, Ortsteil von Pleinfeld
  325. Stixenhof, Einöde, Ortsteil von Haundorf
  326. Stopfenheim*, Pfarrdorf, Ortsteil von Ellingen
  327. Störzelbach*, Dorf, Ortsteil von Alesheim
  328. Straßenhaus, Weiler, Ortsteil von Haundorf
  329. Straßenhaus, Anwesen in Aha, Weißenburger Str. 1 und 2
  330. Straßenwirt(h)shaus, Einöde gegenüber von Straßenhaus, Ortsteil von Haundorf
  331. Streudorf, Dorf südlich des Altmühlsees, Ortsteil von Gunzenhausen
  332. Suffersheim*, Kirchdorf im Schambachtal, Ortsteil von Weißenburg
  333. Syburg, Schloss und Weiler an der Anlauter, Ortsteil von Nennslingen
  334. Thalmannsfeld*, Kirchdorf, Ortsteil von Bergen
  335. Thannhausen, Kirchdorf an der Staatsstraße 2222, Ortsteil von Pfofeld
  336. Theilenhofen*, Pfarrdorf, Gemeinde in der VG mit Sitz in Gunzenhausen
  337. Thierhof*, Einöde, Ortsteil von Haundorf
  338. Tiefenbach, Weiler, Ortsteil von Ellingen
  339. Trendel, Kirchdorf, Ortsteil von Polsingen
  340. Treuchtlingen*, Stadt an der Altmühl
  341. Trommetsheim*, Kirchdorf an der Altmühl, Ortsteil von Alesheim
  342. Übermatzhofen*, Kirchdorf, Ortsteil im Süden von Pappenheim
  343. Unterasbach, Pfarrdorf an der Bundesstraße 13, Ortsteil von Gunzenhausen
  344. Untere Blosenmühle, Einöde, Ortsteil von Meinheim
  345. Untere Papiermühle bei Schambach siehe Papiermühle
  346. Unterhambach*, Dorf, Ortsteil im Westen von Gunzenhausen
  347. Unterhambacher Mühle*, Einöde, Ortsteil im Westen von Gunzenhausen
  348. Unterheumödern*, Weiler, Ortsteil von Treuchtlingen
  349. Unterhöhberg*, Weiler, Ortsteil von Haundorf
  350. Untermühle, Einöde an der Rohrach bei Windischhausen, Ortsteil von Treuchtlingen
  351. Unterwurmbach*, Kirchdorf, Ortsteil von Gunzenhausen
  352. Ursheim*, Pfarrdorf, Ortsteil von Polsingen
  353. Utzenmühle, Einöde an der Schwäbischen Rezat, Ortsteil von Pleinfeld
  354. Veitserlbach*, Dorf, Ortsteil von Pleinfeld
  355. Wachenhofen*, Kirchdorf, Ortsteil von Alesheim
  356. Wachstein*, Kirchdorf, Ortsteil von Theilenhofen
  357. Wald, Pfarrdorf am Altmühlsee, Ortsteil von Gunzenhausen
  358. Waldhof, Anwesen am Ortsrand von Suffersheim
  359. Waldmühle, Einöde an der Anlauter bei Gersdorf, Ortsteil von Nennslingen
  360. Walkershöfe*, Weiler, Ortsteil von Ellingen
  361. Walkerszell*, Kirchdorf, westlicher Ortsteil von Pleinfeld
  362. Walkmühle, Ortsteil von Gunzenhausen am nördlichen Stadtrand, an der Bundesstraße 466
  363. Walting, Pfarrdorf, Ortsteil von Pleinfeld
  364. Wehlenberg*, Weiler, Ortsteil von Muhr am See
  365. Weiboldshausen*, Pfarrdorf, Ortsteil von Höttingen, VG Ellingen
  366. Weilerau*, Weiler, Ortsteil von Gnotzheim
  367. Weimersheim, Pfarrdorf, Ortsteil von Weißenburg
  368. Weinberg, Ortsteil im Südosten von Gunzenhausen
  369. Weinbergshof, Einöde am Nagelberg, Ortsteil von Treuchtlingen
  370. Weißenburg in Bayern, Große Kreisstadt
  371. Weißenhof, Anwesen in Hattenhof, Am Weißenhof 5, Ortsteil von Weißenburg
  372. Wengen, Kirchdorf, Ortsteil von Nennslingen
  373. Westheim, Pfarrdorf, Gemeinde in der Verwaltungsgemeinschaft Hahnenkamm
  374. Wettelsheim*, Pfarrdorf an der Mündung der Rohrach in die Altmühl, OT v. Treuchtlingen
  375. Wettelsheimer Keller siehe Kellerhaus
  376. Wiesenmühle, Wohnhaus bei Niederhofen, Ortsteil von Weißenburg
  377. Wieshof, Weiler bei Auernheim, Ortsteil von Treuchtlingen
  378. Wiesmühle, Einöde bei Polsingen
  379. Windhof, Einöde nördlich von Ellingen
  380. Windischhausen*, Kirchdorf im Rohrachtal, Ortsteil von Treuchtlingen
  381. Windsfeld*, Kirchdorf, Ortsteil von Dittenheim
  382. Wolfmühle, Anwesen in Obererlbach, Ortsteil von Haundorf
  383. Wolfsbronn, Dorf, Ortsteil von Meinheim
  384. Wolfsmühle, Einöde bei Hundsdorf, Ortsteil von Ettenstatt
  385. Wöllmetzhofen*, Dorf, Ortsteil von Ettenstatt
  386. Wülzburg*, Festung und Pfarrdorf oberhalb von Weißenburg
  387. Wurmbach, siehe Ober- und Unterwurmbach, Ortsteile von Gunzenhausen
  388. Wurmmühle*, Ortsteil an der Schwäbischen Rezat im Markt Pleinfeld
  389. Ziegelhütte in Döckingen
  390. Ziegelhütte, Einöde in Heidenheim
  391. Ziegelhütte, Einöde am westlichen Stadtrand von Treuchtlingen
  392. Ziegelmühle, Anwesen am Bahnübergang in Wettelsheim, Ortsteil von Treuchtlingen
  393. Ziegelstadel, Einöde südlich von Oberhochstatt, Ortsteil von Weißenburg
  394. Zimmern, Dorf im Altmühltal, Ortsteil von Pappenheim
  395. Zollmühle, Einöde nördlich von Ellingen und
  396. Zollmühle bei Bubenheim, Ortsteil von Treuchtlingen

untergegangene Ortsnamen

  1. Beutelmühle, Einöde, Ortsteil von Pfofeld
  2. Birkenmühle, Einöde, Ortsteil von Pleinfeld
  3. Forsthaus in Muhr am See
  4. Furthmühle, Einöde, Ortsteil von Pfofeld
  5. Grafenmühle, Einöde, Ortsteil von Pappenheim
  6. Grafenmühle, Einöde, Ortsteil von Pfofeld
  7. Krottenmühle, Einöde, Ortsteil von Heidenheim
  8. Neumühle, Einöde, Ortsteil von Pfofeld
  9. Scheermühle, Einöde, Ortsteil von Pfofeld
  10. Steinbruch, Ortsteil von Treuchtlingen
  11. Ziegelhütte, Einöde, Ortsteil von Absberg
  12. Ziegelhütte in Pfofeld

Bearbeitung: BEIER Ulf, Weißenburg, mit Unterstützung durch Klaus Geyer, Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen; Stand: Februar 2007

Quellen

  • Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung, München: Amtliches Ortsverzeichnis für Bayern, Mittelfranken, Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, aktualisiert am 1. Dezember 2006
  • Landesamt für Vermessung und Geoinformation Bayern: Topographische Karte UK 50-23 Naturpark Altmühltal,westlicher Teil, 1:50000, München 2005
  • Müller, Joachim: Müllers großes deutsches Ortsbuch, Bundesrepublik Deutschland. Vollständiges Gemeindelexikon; Neuß 1996, 26. Auflage
  • Schuh, Robert: Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Mittelfranken, Band 5: Gunzenhausen, ehemaliger Landkreis Gunzenhausen, München 1979
  • Straßner, Erich: Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Mittelfranken, Band 2: Land- und Stadtkreis Weißenburg i. Bay., München 1966